Katzenteppich im Urlaub nicht 3.000, sondern nur 800 Euro wert. © privat, AK Stmk
Katzenteppich im Urlaub nicht 3.000, sondern nur 800 Euro wert. © privat, AK Stmk
30.1.2020

Katzen-Teppich kam Steirer teuer zu stehen

Als Geburtstagsgeschenk für seine Tochter hatte ein Steirer während seines Urlaubes auf Zypern einen kleinen Teppich mit Katzen-Motiv gekauft. Der Kauf­preis betrug 3.000 Euro. 1.500 Euro zahlte der Mann sofort, den Rest­be­trag von 1.500 Euro beglich er – wie vereinbart – bei Erhalt der Lieferung. In Österreich ließ der Steirer dann die Ware von einem Gutachter schätzen – dabei stellte sich heraus, dass der Teppich nicht 3.000, sondern nur 800 Euro wert sei. Auch eine Wertsteigerung sei wegen der Art der Knüpfung ausgeschlossen.

500 Euro zurückerhalten

Der Steirer wandte sich in weiterer Folge an die AK. Diese kontaktierte den zyprischen Teppichhändler und forderte die Rückerstattung des Kaufpreises. Der Händler berief sich darauf, dass der Teppich eine handgefertigte Knüpfung und der Preis schon allein aufgrund der Arbeitszeit gerechtfertigt sei, was auch ein unabhängiger deutscher Gutachter bestätigen könne. Der Händler bot aber an, 500 Euro vom Kaufpreis zurückzuerstatten. Der Steirer nahm das Angebot an. AK-Konsumentenschützerin Katharina Gruber rät, insbesondere im Ausland nicht vorschnell Kaufgeschäfte abzuschließen, sondern im Zweifelsfall einen Experten zu Rate zu ziehen.

Downloads

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Gutscheine nur dann verschenken, wenn die Empfängerin beziehungsweise der Empfänger diese dann auch wirklich nutzt. © stock.adobe.com/Jean-Philippe WALLET, AK Stmk

Umtausch & Gutscheine

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

Frau auf Vespa © AK NO, AK NÖ

Rücktritt vom Internetkauf

Der Kauf im Internet mag oft günstig sein. Bei Reklamationen aber wird es kompliziert, wie eine steirische Konsumentin erfahren musste, die einen defekten Motorroller geliefert bekam.

Online-Kauf: Was darf ich zurückschicken?

Sie haben Waren oder Dienstleistungen im Internet bestellt und sind jetzt doch nicht damit zufrieden? So können Sie vom Geschäft zurücktreten!