Beim Vergleich von Heizölkosten bei verschiedenen Anbietern kann man sparen. © Murat Subatli - adobe.stock.com, AK Stmk

Energie

Bei den Heizölkosten sparen

In den letzten zwei Wochen sind die Preise um 5,1 Prozent gestiegen. Man kann bis zu 153 Euro sparen, ein 3.000-Liter-Tank kostet 2.274 Euro.

Bei den Heizkosten kann man sparen. © stock.adobe.com/Africa Studio, AK Stmk

Energie

Bei den Pelletskosten sparen

Die günstigsten sechs Tonnen kosten derzeit 1.416 Euro. Die Preise sind gegenüber dem Vormonat gleich geblieben.

Portrait Fallen auf dem Weg zur Sonnenenergie © fotandy, Fotolia

Energie

Fallen auf dem Weg zur Sonnenenergie

Fallen auf dem Weg zur Sonnenenergie: Neuanlage amortisiert sich erst nach vielen Jahren.

So kann man beim Heizen schnell und leicht sparen.  © stock.adobe.com/ozsitoeroe, AK Stmk

Energie

Richtig heizen statt Geld verbrennen

Wenige Maßnahmen reichen aus, um Energie und Geld zu sparen. Dazu braucht es nicht sofort neue Fenster oder eine verbesserte Wärmedämmung.