Zurück

Startseite

Gratis Gulaschsuppe zur Stärkung am Skitag auf der Weinebene. Sonne und Neuschnee warteten über der Nebeldecke. © Graf, AK Stmk

Winterwunderland auf der Weinebene

300 Skihungrige ließen sich vom Nebel im Tal nicht beeindrucken und wurden mit Sonne, 50% auf die Tageskarte und einer gratis Gulaschsuppe belohnt.

Über 400 Besucher hörten sich die Änderungen von Dr. Wenger an.  © Selina Graf, AK

Info-Tour: Wenn Pflegende erben

Neue Bestimmungen über das Pflegevermächtnis seit Jänner 2017. Angehörige werden berücksichtigt, die vor dem Tod gepflegt haben: Infotour Steiermark.

Eine Festplatte liegt auf Euro-Geldscheinen. © Fotolia.com/Thomas Scherr, AK Stmk

Festplattenabgabe beim Handyvertrag?

Beim Kauf eines neuen Handys ist einmalig die Speichermedienvergütung zu zahlen. Eine verärgerte Kundin beschwerte sich bei der AK.

nach rechts scrollen nach links scrollen

Weitere Artikel

Der Preisvergleich bei Heizöl bringt günstige Wärme ins Haus. © Gina Sanders, fotolia.com

Heizölpreise sind stabil geblieben

Bis zu 132 Euro beim Einkauf von Heizöl sparen. Die AK erhob bei 22 Anbietern in der Steiermark den Preis, ein 3.000-Liter-Tank kostet 2.151 Euro.

Strafzettel wird unter Scheibenwischer gelegt.  © Fotolia, AK Stmk

265 Euro Schadenersatz für 30 Minuten parken

Die Zielpunkt-Filialen sind seit vorigem Jahr Geschichte, ein Unternehmen versucht aber mit den Parkflächen vor den einstigen Märkten Geld zu machen.

Fachtrainer Amandus Dicks, Zweigstellenleiterin Elfriede Aster, AK-Präsident Josef Pesserl, ein Teilnehmer von "handwerk", Aufsichtsratspräsidentin Anna Rieder, Bgm. Rudolf Hakel © Jugend am Werk, Jugend am Werk

Neue Maschine für "handwerk Liezen"

Große Freude am Standort "handwerk" in Liezen: AK-Präsident Josef Pesserl übergab eine neue CNC-Maschine an Jugend am Werk.

Holen Sie sich mit dem AK-Preisvergleich günstige Wärme ins Haus. © Fotolia.com/contrastwerkstatt, AK Stmk

Pelletspreise sind weiter gestiegen

Die günstigsten sechs Tonnen kosten derzeit 1.314 Euro. Die AK hat bei 17 Händlern in der Steiermark nachgefragt.

Herk und Pesserl: Flexible Arbeit muss Win-Win-Lösung sein. © Fischer, WKO

Diskussion über Arbeitszeit neu

Sind flexiblere Arbeitszeiten ein Gewinn für beide Seiten? Zustimmung zu neuen Arbeitszeiten gebe es nur, wenn tatsächlich beide Seiten – Beschäftigte und Unternehmen – profitieren, versicherten die steirischen Sozialpartner.

Verwandte Links

  • Schihütte mitten im Schnee Fotolia.com/Paul ©

    Wedeln und sparen

    Die AK läd zur Hüttengaudi mit Livemusik und gratis Gulasch. Und mit der ACard bis zu 50% auf die Tages-Schikarte sparen.

    Alle Infos
  • Fotolia.com/contrastwerkstatt ©

    Hilfe beim Verfassen

    Sie möchten von einem Vertrag zurück treten oder Ihrem Chef etwas schriftlich mitteilen? Hier finden Sie unsere Musterbriefe.

    Alle Vorlagen
  • Taucher im Geld Fotolia.com/Peter Atkins ©

    Die AK-Steuerspartage

    Sichern Sie sich ihren Termin bei den AK-Steuerspartage. 20 Minuten kostenlose Beratung, die sich auszahlt.

    Alle Termine
  • Ein Mädchen liegt zusammen mit seinem Hund und einem Buch auf der Couch. ©

    Top Ten Februar 2017

    Frische Ware: ein Thriller geschrieben von einer Frau, ein Roman über den aufgeschobenen Tod und ein Film über Hologramme und das echte Leben.

    Alle Infos
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK