Taschenrechner, Banknoten © stock.adobe.com, Adobe Stock AK Logo © Corporate Matters

Steuer & Einkommen

Wie viel Lohn Ihnen zusteht,
Steuertipps & Zuverdienstregelungen

Steuertipps

Steuervorteile für Familien

Für Familien gibt es Absetzbeträge, um die sich die Lohnsteuer verringert. Außerdem profitieren alle Eltern vom Kinderfreibetrag. Hier ein Überblick.

Steuertipps

Die 10 besten Steuertipps

Absetzen von Kinderbetreuungskosten, Abschreiben des Computers und Co – wie Sie sich als Arbeit­nehmerIn Geld vom Fiskus zurück holen.

Dazuverdienen

Ein­kommen­steuer

Wann müssen Sie eine Ein­kommen­steuer­er­klär­ung machen? Was können Sie tun, wenn Sie zu viel vor­aus­ge­zahlt oder Schulden beim Fin­anz­amt haben?

Lohn und Gehalt

Lohnabrechnung

Eine monatliche Lohnabrechnung steht Ihnen zu. Doch was tun, wenn sich der Chef weigert? Was muss drinstehen? Und wann fällt der Jahreslohnzettel an?

Dazuverdienen

Pension & Zuverdienst

Sie wollen zu Ihrer Pension dazuverdienen? Informieren Sie sich hier über die möglichen Auswirkungen auf Steuer, Sozialversicherung und Pensionsbezug.

Dazuverdienen

Freier Dienst­ver­trag & Werk­ver­trag

Bei Ihnen kommen ein freier Dienst­ver­trag und ein Werk­ver­trag zu­sammen? So sind Ein­kommen­steuer und Sozial­ver­sicher­ungs­bei­träge für Sie ge­regelt.

Steuertipps für Eltern

Infos & Tipps zum Nachlesen

Wichtige Rechner

AK Brutto-­Netto-­Rechner
AK Abfertigungsrechner
Steuer zurück bekommen © Thomas Langreder, picturedesk

Steuer zurück? Nicht in allen Fällen antragslos!

Familienbonus

Der Familienbonus reduziert die Lohn­steuer und ersetzt ab 2019 Kinder­freibetrag und Kinder­betreuungs­kosten.

Die ASFINAG bietet für Pendlerinnen und Pendler eine vergünstigte Jahreskarte an. © Sunny studio - stock.adobe.com, AK Stmk

Pendlerkarte für Berufspendler

Die ASFINAG bietet eine vergünstigte gebundene Zeitkarte zum Pendeln an. Hier alle Infos.

Frau hält Tafel mit © VRD, Stock.Adobe.com

Sozialversicherungswerte

Wie hoch ist die Geringfügigkeitsgrenze? Was kostet Rezeptgebühr oder Selbstversicherung? Welche Beträge 2018 in der Sozialversicherung gelten.

Steuererklärung für Freie: Formular E1a ausfüllen

Steuererklärung für freie DienstnehmerInnen und neue Selbstständige - wie man das Steuerformular E1a schnell und effizient ausfüllt.

Video: Hol dir dein Geld zurück © -, AK Stmk

Hol dir dein Geld zurück

Die Arbeiterkammer gibt Tipps, wie die Arbeitnehmerveranlagung ganz einfach klappt.

Studenten beim Schreiben © Robert Kneschke, Fotolia.com

Studenten: Werk- oder freier Dienst­vertrag?

Beim Jobben auf Honorarbasis entsteht entstehen betriebliche Einkünfte. Ab 11.000 € müssen sie versteuert werden. Welche Regeln gelten dabei?

Rechnung © Bartłomiej Szewczyk, Fotolia.com

Jobmix bei Studierenden - Steuertipps

Ab 12.000 € Jahreseinkommen sind auch StudentInnen steuerpflichtig. Besonderheiten bei Jobmix und wie Sie sich Geld vom Finanzamt zurück holen können.

Wenn das nötige Kleingeld für die Ausbildung fehlt, können Kredite helfen © goodluz, Fotolia.com

Studis mit nicht­selbständig­er Ar­beit

Ab 12.000 € Jahres­ein­komm­en gilt die Steuer­pflicht. Auch bei niedrig­er­en Ein­kommen kann die Ar­beit­nehm­er­Innen­ver­an­lag­ung Steuer­gut­schrift­en bringen.

Strebhafte Schülerin beim Lernen © Sandor Jackal, Fotolia

Familienbeihilfe für Studierende

Wie hoch die Familienbeihilfe für Studierende ist, wie lange man sie bekommen kann und wie viel dazuverdient werden darf.

Junge Frau bedient eine alte Frau im Rollstuhl © Alexander Raths, fotolia.com

Außergewöhnliche Belastungen

Pflegekosten, Kurkosten oder Schäden durch Katastrophen – all das und mehr zählt als außergewöhnliche Belastung, die Sie steuerlich absetzen können.

Junger Mann im Rollstuhl nimmt an einer Besprechung teil © auremar, Fotolia

Belastungen bei Behinderung

Außergewöhnliche finanzielle Belastungen, die durch eine Behinderung entstehen, sind steuerlich absetzbar. Alle Infos zu Bedingungen und Freibeträgen.

Flugreise © Gerhard Seybert, Fotolia.com

Dienst­reise

Kosten für Dienst­reisen sind ab­setz­bar. Da­runter sind Fahrt­kost­en zu ver­stehen, Ver­pfleg­ungs­mehr­auf­wand in Form von Tag­geld­ern und Nächt­ig­ungs­kost­en.

Paar rechnet sich die Abfertigung aus © WavebreakmediaMicro, Fotolia

Sonderausgaben

Ob freiwillige Personenversicherungen, Spenden, Kirchenbeiträge oder Wohnraumsanierung: Sonderausgaben können von der Steuer abgesetzt werden.

Frau in Bibliothek © CandyBox Images, Fotolia.com

Steuersparen A bis Z

Von A wie Adoptionskosten bis Z wie Zahnbehandlungskosten - was Sie unter welchen Bedingungen und wie steuerlich geltend machen können.

Familie © Andres Rodriguez, Fotolia

Steuervorteile für Familien

Für Familien gibt es Absetzbeträge, um die sich die Lohnsteuer verringert. Außerdem profitieren alle Eltern vom Kinderfreibetrag. Hier ein Überblick.

Werbungskosten

Von Gewerkschaftsbeiträgen über das Pendlerpauschale bis zu Fachliteratur: Vieles, was Sie für den Beruf kaufen, können Sie von der Steuer ab­set­zen.

Die 10 besten Steuertipps

Absetzen von Kinderbetreuungskosten, Abschreiben des Computers und Co – wie Sie sich als Arbeit­nehmerIn Geld vom Fiskus zurück holen.

Reinigungskraft beim Fensterputzen © fotofrank, fotolia.com

Steuergutschrift bei niedrigem Einkommen

ArbeitnehmerInnen und PensionistInnen mit einem Einkommen unter der Lohnsteuergrenze können sich einen Teil der Sozialversicherung zurückholen.

Mann versucht laufend einen Bus zu erwischen. © Monkey Business, Fotolia.com

Pendler­pau­schale

Ob Sie An­spruch auf ein Pendler­pau­schale haben und wenn ja, in welcher Höhe, ent­scheidet seit 2014 der Pendler­rech­ner des Fin­anz­minister­iums.

Mann in einem Schuhgeschäft © Kadmy, Fotolia.com

Das gilt bei Provisionen

Eine Provisions­vereinbarung ist nur dann etwas wert, wenn Kriterien und Höhe der Provision verständlich und am besten schriftlich festgelegt sind

Putzfrau bei der Arbeit © J. Sommer, Fotolia

Geringes Einkommen

Negativsteuer und günstigere Arbeitslosenversicherung – welche Erleichterungen es für Personen mit geringem Einkommen gibt und wie viel sie ausmachen.

Lohnabrechnung

Eine monatliche Lohnabrechnung steht Ihnen zu. Doch was tun, wenn sich der Chef weigert? Was muss drinstehen? Und wann fällt der Jahreslohnzettel an?

Zwei Lagerarbeiter stehen vorm Laptop © Kadmy, Fotolia

Lohnsteuer

Alle ArbeitnehmerInnen müssen für ihre Einkünfte Lohnsteuer abliefern. Welche Regeln dabei gelten, wie viel sie ausmacht und was steuerfrei bleibt.

Arbeiter steht in einer Lagerhalle © tiero, fotolia.com

Sind Sie richtig gemeldet?

Wurde bei Ihrer Anmeldung bei Stundenausmaß oder Lohnhöhe getrickst? Achtung: Wer bei der Sozialversicherung falsch gemeldet ist, zahlt drauf.

Mitbestimmung im Betrieb © Yuri Arcurs, Fotolia

Verhandeln ums Gehalt

Sie haben sich mehr Gehalt verdient als Sie bekommen? So machen Sie Ihrer Firma klar, was Sie leisten und warum Sie besser bezahlt werden sollen.

Arbeitsverhältnis & freier Dienstvertrag

Sie verdienen sich neben Ihrer Anstellung auch noch mit einem freien Dienstvertrag etwas dazu? Die Auswirkungen auf Steuer und Sozialversicherung.

Arbeitsverhältnis & geringfügiger Job

Sie sind neben Ihrer Anstellung auch noch geringfügig beschäftigt? Was bei Steuer und Sozialversicherung gilt und wann Sie nachzahlen müssen.

Arbeitsverhältnis & Werkvertrag

Sie stehen in einem normalen Arbeitsverhältnis, verdienen aber mit einem Werkvertrag dazu? Das sollten Sie bei Steuer und Sozialversicherung beachten.

Mehrere geringfügige Beschäftigungen

Bei mehreren geringfügigen Jobs kann eine Nachzahlung bei der Sozialversicherung blühen. Womit Sie rechnen müssen und was steuerlich zu beachten ist.

Pension & Zuverdienst

Sie wollen zu Ihrer Pension dazuverdienen? Informieren Sie sich hier über die möglichen Auswirkungen auf Steuer, Sozialversicherung und Pensionsbezug.

Steuerberechnung für Zuverdienst

Dazuverdienen zu Job oder Pension zieht oft eine Steuernachforderung nach sich. Wann Sie zahlen müssen und wie Sie Ihre Steuer selbst berechnen.

Zwei oder mehr Arbeitsverhältnisse

Wie werden Steuer und Sozialversicherung berechnet, wenn Sie zwei oder mehr Arbeitsverhältnisse haben? Wann müssen Sie dem Finanzamt melden?

Freier Dienst­ver­trag & Werk­ver­trag

Bei Ihnen kommen ein freier Dienst­ver­trag und ein Werk­ver­trag zu­sammen? So sind Ein­kommen­steuer und Sozial­ver­sicher­ungs­bei­träge für Sie ge­regelt.

Brief beim Finanzamt abgeben © Dron, Fotolia.com

Ein­kommen­steuer

Wann müssen Sie eine Ein­kommen­steuer­er­klär­ung machen? Was können Sie tun, wenn Sie zu viel vor­aus­ge­zahlt oder Schulden beim Fin­anz­amt haben?

An­träge an das Fin­anz­amt

Falsch be­rechnet­er Ein­kommen­steuer­be­scheid? Zu­rück­zieh­en der Ver­an­lag­ung? Er­klär­ung­en und Muster­briefe zu An­träg­en für diese und viele weitere Fälle.

Formulare "Steuer & Einkommen"

Beantragen Sie eine Veranlagung, auch, wenn Sie dazu nicht verpflichtet sind – meist gibt es Geld zurück! Mit direkten Links zu allen Formularen.

Freibetragsbescheid

Mit dem Freibetragsbescheid zahlen Sie nicht erst am Jahresende, sondern Monat für Monat weniger Lohnsteuer. Wie Sie ihn bekommen und was er bringt.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück! © Lisi Specht, AK

Arbeit­nehmer­ver­an­lag­ung

Welche Arten und Wege gibt es? Wann ist er frei­willig, wann ver­pflicht­end? So holen Sie sich Ihr Geld vom Fin­anz­amt zu­rück, in­klusive An­leit­ung.

Insolvenzentgelt und Pflichtveranlagung

Wer Geld aus dem Insolvenz-Entgelt-Fonds bekommen hat und über der Steuergrenze liegt, muss eine Arbeitnehmerveranlagung machen.

Steuer­aus­gleich: Was sich 2018 ändert

Kirchen­bei­träge, Spenden & frei­willige Bei­träge in die Sozial­ver­sicher­ung werden bei der Ar­beit­nehmer­ver­an­lag­ung für 2017 auto­matisch be­rück­sichtigt.

Antragslose Arbeit­nehmer­veranlagung

Steuerausgleich automatisch & ohne Antrag ans Finanzamt: Das geht ab dem Steuerjahr 2017. Doch wie funktioniert's & wann muss man selbst aktiv werden?

Wohnbauförderung bis 700 Euro bekommen. © Fotolia.com/Photographee.eu, AK Stmk

Wohnbauförderung der AK

Geförderte Neubauwohnungen oder Rohbaue können einen Zinsenzuschuss der AK von bis zu 700 Euro bekommen. Hier ab Dezember 2018 anfordern.

Ein Blumenstrauß für die 1.000ste Steuersparerin. © Graf-Putz, AK Stmk

AK-Steuerspartage 2018 mit Rekordergebnis

3.000 Steuerpflichtige können mit einer Rückzahlung von insgesamt 3,7 Millionen Euro rechnen.

Pendlerinnen und Pendler könnten Anspruch auf eine Beihilfe haben. © stock.adobe.com/2015 Petar Neychev, AK Stmk

Pendlerbeihilfe für 2017

Bis 31. Dezember 2018 können Sie um die PendlerInnenbeihilfe des Landes Steiermark und der Arbeiterkammer rückwirkend für das Jahr 2017 ansuchen.

Die Pendlerbeihilfe ist abermals für 2018 verlängert worden. © stock.adobe.com/Maridav, AK Stmk

Pendlerbeihilfe abermals verlängert

Pendlerinnen und Pendler mit geringem Einkommen können weiterhin auf die Unterstützung durch das Land Steiermark und die AK zählen.

Pärchen bei der Schlüsselübergabe. © Contrastwerkstatt, Fotolia

Steuerreform betrifft auch Anlegerwohnungen

Im Zuge der Wirtschaftskrise wurde in Häuser und Wohnungen investiert, um sie zu vermieten. Steuerlich hat sich nun einiges verändert.

AK Steuerexperte Berhard Koller erklärt, warum sich der Steuerausgleich auszahlt. © -, AK Stmk

Heuer automatischer Steuerausgleich?

Der AK-Steuer-Experte erklärt, warum es sich lohnt, trotzdem wieder den Steuerausgleich zu machen.

Verkäuferin in einem Lebensmittelgeschäft © Robert Kneschke, Fotolia.com

Mehr Flexibilität für geringfügig Beschäftigte

Ab 2017 reicht das Einhalten der monatlichen Verdienstgrenze. Diese Grenze wird alljährlich angepasst und ist nun 425,70 Euro.

Hol dir dein Geld zurück! © Kaesler Media, fotolia.de

SV-Rückerstattung (Negativsteuer) für Lehrlinge

Mach die Arbeitnehmerveranlagung und hol dir dein Geld zurück. Schritt für Schritt-Erklärung für den Ausgleich online.

Frau mit Hut steht mit Tablet am Bahnhof. © Fotolia.om/Rawpixel.com, AK Stmk

Pendlerrechner: So funktionierts

Welche Daten in der Eingabemaske genau gemeint sind und worauf noch zu achten ist. Plus: Links zu weiteren Infos und Formularen.

Pärchen, Eingentumswohung, Ausmalen, Umzug, Siedeln © Fotolia/lenets tan, AK

Wohnbauscheck - Ersterwerb von Eigentumswohnungen

Einkommensgrenzen und Erfordernisse für Förderungsdarlehen des Landes.

Jungfamilie, Förderung © Fotolia/drubig-photo, AK

Förderung von Jungfamilien

Wer gilt als Jungfamilie und welche Kriterien gibt es für die Förderung?

Eigenheim, Gruppen, Bauen, Unterstützung © Fotolia/marcus hoffmann, AK

Eigenheim in Gruppen

Mindestens 10 aneinander gebaute Eigenheime auf Bauplätzen bis zu 800 m2.

Jungfamilie spielt im Kinderzimmer © Fotolia/drubig photo, AK

Eigenheimförderung

Voraussetzungen, Förderhöhe und Fallen für geförderte Eigenheime.

Für gewisse Bauten und Wohnungen werden nicht rückzahlbare Förderungsbeträge für ökologische Maßnahmen gefördert. © Fotolia.com/Karin & Uwe Annas, AK Stmk

Geschosswohnbau-Förderung

Einige Bauten und Wohnungen werden durch nicht rückzahlbare Förderungsbeträge für ökologische Maßnahmen gefördert. Alle Eckdaten und Grenzen.

Mehrere Jobs gleichzeitig

Wie ist das mit Sozialversicherung und Steuern, wenn ich mehrere geringfügige Beschäftigungen gleichzeitig habe?

Sanierung, Bauen © Kzenon, Fotolia

Revitalisierung historischer Bauten

Verzinsung, Erfordernisse und Sanierungstypen von Schutzräumen und Wohnhäusern.

Zufriedene Mitglieder nach der Beratung bei den Steuerspartagen © Schön, AK Stmk

AK-Steuerspartage: "Das sollte jeder machen"

Im 20-Minuten-Takt beraten unsere Expertinnen und die Mitglieder sind danach erleichtert und zufrieden.