Junge Frau steht nachdenklich zwischen zwei Waagschalen, die an eine Tafel hinter ihr gemalt sind © lassedesignen, stock.adobe.com AK Logo © Corporate Matters

Frauen

Gleichberechtigung

Käthe Leichter © -, AK Stmk

Frauen

Käthe Leichter – Kampf für Frauen

Seit 1911 kämpfen Frauen am Internationalen Frauentag für Gleichberechtigung. Leichter ist eine Vorreiterin in Österreich - das kostete ihr das Leben.

Frauen und Pension

Infos & Tipps zum Nachlesen

Junge Frau sitzt bei einem Berater © motortion , stock.adobe.com

Was Frauen bei Änderung der AMS-Praxis blühen kann

Wird die Verantwortung für Arbeitsvermittlung an Künstliche Intelligenz abgegeben, bleibt die Chance für Frauen auf AMS-Förderungen auf der Strecke..

Kleinkind lernt gehen und wird dabei von Mutter und Vater an den Händen gehalten © georgerudy, Fotolia.com

Sonderbetreuungszeit: Welche Regeln jetzt gelten

Bis das Gesetz zur Sonderbetreuungszeit II in Kraft tritt, kann weiter Sonderbetreuungszeit I mit Arbeitgeberin oder Arbeitgeber vereinbart werden.

Mann und Frau sitzen vor Laptop © contrastwerkstatt , stock.adobe.com

Gleichberechtigung bleibt (noch) Vision

Nur jede fünfte Frau und knapp ein Drittel der Männer glauben, dass Frauen und Männer in allen Bereichen gleichberechtigt sind. Zeit für Veränderung!

Eltern, die ein erkranktes Kind betreuen müssen, haben das Recht auf eine Pflegefreistelliung. © Picture-Factory , stock.adobe.com

Pflegefreistellung & Sonderbetreuungszeit

Eltern haben ein Recht auf Pflegefreistellung. Aber die reicht oft nicht. Zusätzliche Sonderbetreuungszeit muss mit dem Arbeitgeber vereinbart werden.

AK-Präsident Josef Pesserl, AK-Frauenreferatsleiterin Bernadette Pöcheim (r.) und Cordula Schlamadinger, Leiterin der Kinderdrehscheibe, präsentierten den neuen AK-Kinderbetreuungsatlas. © Derler, AK Stmk

Kinderbetreuung im Schatten von Corona

Der "7. Kinderbetreuungsatlas" der AK Steiermark zeigt erneut leichte Verbesserungen auf. Die nächsten Monate werden durch Corona zur Herausforderung.

Mutter telefoniert mit Handy, kleines Kind mit Stofftier sitzt daneben © Jacob Lund , stock.adobe.com

Heißer Corona-Herbst braucht kühlen Kopf

Stehen im Herbst weitere Schließungen von Kindergärten und Schulen bevor, könnten Mütter bis zu 4.400 Euro an Einkommen verlieren.

Schwangere hält Besen © LanaK, stock.adobe.com

Schwanger: Besondere Zeit – besondere Rechtslage

Schwangere sollen ein gesundes Arbeitsumfeld vorfinden. Daher sind z. B. Nachtdienste und schweres Heben in der Schwangerschaft verboten.

Frau spielt mit Tochter, während sie ihren Laptop auf dem Schoß hat. © Mariia Korneeva, stock.adobe.com

Corona-Krise beweist Wert der Frauenarbeit

Mehr Respekt für Frauenarbeit, weniger Jobs in "Frauenbranchen", Neuverteilung der Familienarbeit: Die Krise hat unterschiedlichste Folgen für Frauen.

Frau mit Taschenrechner © leszekglasner, Adobe Stock

Zeitverwendung unter der Lupe

Die Bundesregierung will wieder an der europäischen Zeitverwendungsstudie zur Gleichberechtigung teilnehmen. Die AK-Frauenabteilung begrüßt das.

Dis­kri­mi­niert: Che­fin muss­te 4.500 Euro zah­len

Eine Reinigungskraft musste sich wegen ihrer Schwangerschaft Anfeindungen anhören. Die AK klagte für sie Schadenersatz wegen Diskriminierung ein.

Er­fahrung wird nicht mehr ge­schätzt

Die Arbeitssuche, aber auch der Arbeitsalltag ist für ältere Personen oft eine Herausforderung. Rechtlich gibt es teilweise Absicherungen.

Frauen stehen in der Arbeitswelt nicht oft in der ersten Reihe. © stock.adobe.com/BENIS, AK Stmk

Frauenquote: Gute Idee – ungewisse Entwicklung

Die mit 1. Jänner 2018 in Kraft getretene Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten soll qualifizierten Frauen die Türe öffnen. Aber nicht immer.

Käthe Leichter © -, AK Stmk

Käthe Leichter – Kampf für Frauen

Seit 1911 kämpfen Frauen am Internationalen Frauentag für Gleichberechtigung. Leichter ist eine Vorreiterin in Österreich - das kostete ihr das Leben.

"Ich würde gerne noch mit Ihnen streiten"

Vor vollem Kammersaal präsentierte EMMA-Herausgeberin Alice Schwarzer ihr neues Buch. Bei der Publikumsdiskussion zeigte sie sich in "Kampflaune".

Kinderbetreuung schafft Arbeit

Geld ausgeben für mehr und bessere Kindergärten bringt richtig viel Kohle. Nicht sofort, aber bald...

Links