Alles rund ums Thema wohnen. Wenn Sie noch Fragen haben, melden Sie sich gern bei uns: 05-7799-2396 oder konsumentenschutz@akstmk.at.

AK-Präsident Pesserl Josef Pesserl mit Bettina Schrittwieser, Leiterin des Konsumentenschutzes. ©  Buchsteiner, AK Stmk

Leistbares Wohnen – mehr Geld zum Leben

Mit mehr als 10.000 Anfragen macht das Mietrecht mittlerweile einen großen Teil der Anfragen im AK-Konsumentenschutz aus.

Einer Bosnierin wurde die Anmietung einer Wohnung verweigert.  © AobeStock/Antonioguillem, AK Stmk

Wenn der Na­me über die Wohn­ung ent­schei­det

Weil eine Frau einen bosnischen Namen trägt, durfte sie eine Wohnung nicht mieten. Die AK klagte den Makler wegen Diskriminierung auf 500 Euro.

AK-Konsumentenschützer Michael Knizacek klärt über die Ausmalklausel auf. © Buchsteiner, AK Stmk

Mietwohnung bei Auszug neu ausmalen?

Ausmalklauseln in Mietverträgen sollte man sich genauer anschauen. Manche sind schon von Gerichten als unzulässig beurteilt worden.

Musterbriefe

Unsere Vorlagen zu Ihrer Unterstützung

Broschüren

Be­triebs­kos­ten­ab­rech­nung
Kleiner Kreditführer
Mietrecht für Mieter
AK-Präsident Pesserl Josef Pesserl mit Bettina Schrittwieser, Leiterin des Konsumentenschutzes. ©  Buchsteiner, AK Stmk

Leistbares Wohnen – mehr Geld zum Leben

Mit mehr als 10.000 Anfragen macht das Mietrecht mittlerweile einen großen Teil der Anfragen im AK-Konsumentenschutz aus.

Einer Bosnierin wurde die Anmietung einer Wohnung verweigert.  © AobeStock/Antonioguillem, AK Stmk

Wenn der Na­me über die Wohn­ung ent­schei­det

Weil eine Frau einen bosnischen Namen trägt, durfte sie eine Wohnung nicht mieten. Die AK klagte den Makler wegen Diskriminierung auf 500 Euro.

So kommt man zu einer günstigen Bleibe. © Fotolia.com/Drubnig, AK Stmk

"Gemeinnützige" vermieten günstiger

Im Vergleich zu gewerblichen Vermietern sind die Mietkosten bei Genossenschaften deutlich geringer. Wie man zu einer günstigen Bleibe kommt.

AK-Energieexperte Karl-Heinz Kettl gibt Tipps zum Energiesparen. © Graf, AK Stmk

So können Sie daheim Energie sparen

117.000 Haushalte gelten als "energiearm". Für die Betroffenen gibt es einige Möglichkeiten, Energiekosten zu senken.

AK-Erfolg vor Gericht: Nach Wasserschaden musste Vermieter die Miete senken. © Fotolia.com/Dron, AK Stmk

Rohrbruch: Vermieter muss Mietzins senken

Ein Wasserschaden machte Mietwohnung unbewohnbar, die Hausverwaltung wollte den Mietzins nicht mindern. Die AK klagte erfolgreich Mieterrechte.

AK-Konsumentenschützer Michael Knizacek klärt über die Ausmalklausel auf. © Buchsteiner, AK Stmk

Mietwohnung bei Auszug neu ausmalen?

Ausmalklauseln in Mietverträgen sollte man sich genauer anschauen. Manche sind schon von Gerichten als unzulässig beurteilt worden.

Therme kaputt - wer zahlt? © flashpics, Fotolia.com

Ihr Recht die Miete zu reduzieren

Das Recht zur Mietzinsminderung besteht zB dann, wenn eine Heiztherme, die bei Anmietung vorhanden war, nicht mehr heizt oder kein Warmwasser liefert.

Ich will die Wohnung doch nicht...

Wohnung besichtigt und überstürzt einen Vertrag unterschrieben? Die Wohnung gefällt doch nicht? Das sind Ihre Rücktrittsrechte!

Good bye, Wohngemeinschaft

Sarah hat genug von ihrer WG, steht aber im Hauptmietvertrag. Wie kommt sie aus der Sache raus?

Pärchen beim Siedeln und Wohnung ausmalen. © Kzenon, Fotolia

AK-Analyse: Wohnst du schon oder suchst du noch?

Die AK-Analyse der Mikrozensus-Wohndaten der Statistik Austria für die Steiermark belegt: Die Mietkosten steigen, jeder dritte Steirer wohnt in Miete.

Das musst du von deiner Kaution bezahlen und das nicht. © -, AK Stmk

Ich will meine Kaution zurück

Manchmal rückt der Vermieter die Kaution nicht mehr heraus – wegen "Beschädigungen". Was darf verrechnet werden und was ist Abnützung?