Bei Krediten mehrere Angebote einholen

Bei Krediten gibt es einige Dinge zu beachten. Die Art des Kredits hängt von der Laufzeit ab. Aber wenn man EU-weit sucht, gibt es viele Angebote. Wie können diese verschiedenen Angebote sinnvoll verglichen werden? Tipps vom Experten.

Über Geld spricht man nicht, sagt ein altes Sprichwort. AK-Experte Peter Jerovschek widerspricht dem sofort: "Wenn man sich von der Bank Geld borgen will, ist es ratsam, sich von mehreren Banken ein Angebot einzuholen." Generell unterscheidet man zwischen Rahmenkredit, Privatkredit und Hypothekarkredit. Rahmenkredite (Einkaufsrahmen) sind für kurzfristiges Geld, wo man sein Girokonto für ein paar Monate überzieht. "Hier auf jeden Fall mit der Bank den Sollzinssatz verhandeln. Er ist die teuerste Finanzierungsform", erklärt der Konsumentenschützer, "12 oder 13 Prozent p.a. sind da keine Seltenheit".

Privat- oder Hypothekarkredit

Wenn man schon ahnt, dass man das Geld länger als ein Jahr nicht zurückzahlen wird können, ist ein Privatkredit empfehlenswert. Das spart Kosten und Zinsen. "Hier liegt der Zinssatz zwischen vier und sechs Prozent", so Jerovschek. Die AK hat die meisten Anfragen bei den Hypothekarkrediten (ab ein Prozent Sollzinsen). Hier verlangt die Bank Sicherheiten, wie zum Beispiel mehrere Lohnzettel oder auch eine Immobilie oder eine Lebensversicherung. "Man kann sich auch über Angebote im EU-Raum informieren", schlägt Jerovschek vor.

Bei Krediten ist es wichtig, den Effektivzinssatz zu vergleichen. © AK Stmk, AK Stmk
Bei Krediten ist es wichtig, den Effektivzinssatz zu vergleichen. © AK Stmk, AK Stmk

Worauf bei Vergleichen achten?

Es gibt zwei Zinssätze, den Sollzinssatz (Nominalzinssatz) und den Effektivzinssatz . "Bei den Angeboten immer mit dem Effektivzinssatz vergleichen", rät der Experte. Am besten bei den Banken die "Europäischen Standardinformationen" anfordern, das ist eine gute Unterlage. Und vor Abschluss des Kredits muss es auch einen kostenlosen Tilgungsplan geben. "Fragen Sie gern im Zweifelsfall bei uns nach", so Jerovschek.

Das könnte Sie auch interessieren

Einige Banken streichen den Pensionisten aufgrund ihres Alters den Überziehungsrahmen.  © Robert Kneschke - stock.adobe.com, AK Stmk

Kein Überziehungsrahmen für Alte: "Könnten ja sterben."

Mit Pensionsantritt wird das Girokonto üblicherweise in ein Pensionskonto umgewandelt. Einige Banken streichen hierbei den Überziehungsrahmen.

Auch bei Prepaid-Kreditkarten fallen Gebühren an. © Temel, AK Stmk

Gebührenfalle bei Prepaid-Kreditkarten

Das Angebot klang gut: Eine Kreditkarte auf Guthabenbasis. Mit laufenden Gebühren hatte ein Grazer nicht gerechnet.

Kreditnehmer sollten sich mehrere Angebote einholen. © photographie&alltag, AK Stmk

Konsumkredite vom "Zinstief" unberührt

Seit der großen Finanzkrise 2008 tendieren die Leitzinsen gegen null. Konsumkredite profitieren jedoch kaum.