Zahnarztbehandlung © Julia, stock.adobe.com
Zahnarztbehandlung © Julia, stock.adobe.com
16.5.2022

Strahlend weiß: Hohe Kosten für professionelle Zahnreinigung

Vielfach empfohlen, aber selbst zu bezahlen: Die Arbeiterkammer ließ untersuchen, was die professionelle Zahnreinigung (PZR) beim Zahnarzt kostet.

Saubere, gepflegte und strahlend weiße Zähne sind ein Schönheitsideal und ein Zeichen für gute Zahngesundheit. Basis dafür ist eine konsequente Zahnreinigung ab dem ersten Milchzahn. Allerdings werden selbst bei bester Putztechnik nicht alle Ecken und Kanten im Gebiss erreicht. Ohne die Verwendung von Zahnseide oder Interdentalbürsten ist man dabei auf verlorenem Posten. Viele Zahnärzte und auch Krankenkassen empfehlen ein bis zwei Mal im Jahr eine professionelle Zahnreinigung. Dabei werden die Zähne von Belägen und Verfärbungen befreit, poliert und fluoridiert. Die Kosten für eine Mundhygiene sind nicht fix, sondern können frei festgelegt werden. Nur für Jugendliche übernimmt die Gesundheitskasse die Kosten.

42 Zahnarztpraxen angerufen

Dazu wurden im Auftrag der Arbeiterkammer vom VKI 42 Zahnarztpraxen in der ganzen Steiermark telefonisch kontaktiert und nach Kosten und Dauer einer Mundhygiene-Sitzung gefragt (hier gibt es die Studie als Download). Einen Fixpreis gibt es selten, der Preis richtet sich nach Dauer und Umfang der Leistungen. Es zeigten sich beträchtliche Kostenunterschiede. Drei Viertel der Zahnärzte verrechnen für die Zahnreinigung 100 Euro oder weniger, für die teuerste müssen 180 Euro bezahlt werden. Da auch für die Dauer der Mundhygiene große Zeitunterschiede genannt wurden, empfiehlt AK-Experte Josef Kaufmann, mehrere Praxen zu kontaktieren.

Der medizinische Nutzen einer regelmäßigen professionellen Zahnreinigung (PZR) ist bei zahngesunden Erwachsenen unklar. Gesichert ist der Nutzen bei erhöhtem Kariesrisiko oder Parodontitis sowie bei Personen mit Zahnspangen. Die PZR kann die Haltbarkeit von Brücken, Kronen und Implantaten verlängern.

Downloads

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Neben den Bankinstituten kommt ab August 2022 auch Finanzberaterinnen und -beratern eine verstärkte Rolle zu, gute Beratungen für nachhaltige Finanzprodukte anzubieten. © andriano cz - stock.adobe.com, AK Stmk

Finanzen regeln, aber nachhaltig

Die EU-Wirtschaft soll nachhaltiger werden. Daher liegt künftig der Fokus auf guten Finanzberatungen. Eine AK-Studie beleuchtet Bedarf und Stand.

Optikerin berät Mann beim Brillenkauf © SydaProductions, stock.adobe.com

Online-Optiker im Test: Trübes Ergebnis

Gleitsichtbrillen vom Online-Optiker im Test: Anbieter werben mit günstigen Preisen und hoher Qualität, doch im Test fielen fast alle durch.

Elektrische Zahnbürsten werden nicht nur im Elektro-, sondern auch im Drogerie- und Einzelhandel angeboten. © Liubomir - stock.adobe.com, AK Stmk

Elektrobürsten auf den Zahn gefühlt

Die AK-Marktforschung hat in einer Online-Marktrundschau bei neun zufällig ausgewählten Händlern Marken und Preise für Elektrozahnbürsten erhoben.