Schule

Bub starrt fassungslos auf sein Smartphone.  © Brian Jackson, Fotolia

(Cyber-)Mobbing ist Schulalltag

Wir wollen unterstützen und helfen. Wir behandeln alles diskret und vertraulich: 05/7799-2427 bzw. bjb@akstmk.at.

Auch außerhalb der AK-Öffnungszeiten gibts in den Ferien Beratung. © Fotolia.com/contrastwerkstatt, AK Stmk

WhatsApp-Service als voller Erfolg

Viele Beratungen außerhalb der Öffnungszeiten oder am Wochenende: Das AK-Service am Handy konnte vielen Jugendlichen im Ferialjob schnell helfen.

In der Volksschule Liebenau werden die Kinder auch in den ersten drei Ferienwochen betreut. © -, AK Stmk

Ferienbetreuung in der eigenen Schule?

In der Volksschule Liebenau werden die Kinder auch in den ersten drei Ferienwochen betreut. In der "Sommerfrische" sind auch die selben Lehrer da.

Patrick Trabi aus der AK-Bildung erklärt den neuen SOS-Service über WhatsApp. © -, AK Stmk

Video: SOS-Hotline über WhatsApp

Probleme im Pflichtpraktikum oder Ferienjob? Dann schreib eine Nachricht: 0664/366 22 12. Das AK-Bildungsteam antwortet schnell und rund um die Uhr.

AK-Präsident Josef Pesserl stellt das neue AK-WhatsApp-Angebot vor. © Graf, AK Stmk

Ärger beim Sommerjob? Soforthilfe über WhatsApp

Von Juli bis Oktober bietet die AK Soforthilfe über WhatsApp an. Unter 0664/3662212 stehen die Fachleute Jugendlichen rund um die Uhr zur Verfügung.

Steirische Schulkinder brauchen viel Nachhilfe. © Fotolia.com/contrastwerkstatt, AK Stmk

Nachhilfekosten unverändert hoch

Nicht weniger als 9,5 Millionen Euro gaben die Eltern im zu Ende gehenden Schuljahr allein in der Steiermark für Nachhilfe aus.

Pflichtpraktika sind ordentliche Arbeitsverhältnisse und müssen auch so entlohnt werden. © Fotolia.com/YakobchukOlena, AK Stmk

10.000 Euro fürs Praktikum zu wenig gezahlt

Die zehn Monate Praktikum brachten außergerichtlich statt den knapp 350 Euro ausgemachten Taschengeld dann 10.000 Euro nachträglich.

Die BHAKs Feldbach, Deutschlandsberg und Voitsberg teilten sich den ersten Platz. © Kanizaj, AK Stmk

1.500 Euro für die Klassenkassen

Jedes Jahr werden von der AK Übungsfirmen zertifiziert. Dabei werden auch Arbeitsverträge geschrieben und ausgezeichnet.

Die Mädchen konnten am Girl's Day auch das Löten ausprobieren. © Marija Kanizaj, AK Stmk

Wenn löten auch Mädels Spaß macht

Beim AK Girl’s Day konnten rund 90 Mädchen in technische Berufe schnuppern und selbst Hand anlegen. Wir haben Kimberly begleitet.

AK-Experte Patrick Trabi erklärt, was man fürs Studium beachten muss © Kanizaj, AK Stmk

Matura, …und jetzt?

Eine Absage beim Traumstudium oder ein Aufnahmetest können die Karriereplanung gehörig durchwirbeln. Die AK bietet Beratung und Hilfe an den Schulen.

Tipps fürs Praktikum © Fotolia.com/Syda Productions, AK Stmk

Tipps fürs Praktikum

Was gibt es vor dem Praktikum abzuklären? Worauf solltest du im Praktikum schauen? Tipps und Hilfe.

junge Leute zeigen Daumen hoch © Syda Productions, fotolia.de

Tipps für den Ferialjob

Damit du während und nach dem Arbeiten in den Ferien keine bösen Überraschungen erlebst. Plus Kontakt zu unseren ExpertInnen.

"JOBS" - Schriftzug, darauf stehen kleine Arbeiter Figuren!  © Franz Pfluegl, Fotolia

Ferialarbeit

Wichtige FAQ rund um das Arbeiten im Sommer. Verdienst, Urlaubsanspruch, jobben im Ausland und Haftung bei Schäden.

Pflichtpraktikum im Hotel- und Gastgewerbe © AK OÖ, AK OÖ

Achtung bei Ferialjobs im Hotel- und Gastgewerbe

Neben der unterschiedlichen Bezahlung, dürfen Jugendliche unter 18 Jahren keine Überstunden machen. Achtung Ausnahmen!

Empfangsdamen in einem Hotel © Fotolia.com/Kadmy, AK Stmk

Pflichtpraktikum im Hotel- und Gastgewerbe

Der Verdienst im Gastgewerbe orientiert sich am Verdienst der Lehrlinge dort. Bei der Arbeitszeit gibt es klare Regeln.

Pflichtpraktikum © Schoen, AK Stmk

Infos zum Pflichtpraktikum

Wie viel du verdienst, wie du den Vertrag richtig abschließt, welche Beihilfe es gibt und wo es noch mehr Infos gibt.

Kellnerin © Edyta Pawlowska, Fotolia.com

Arbeiten im Sommer

Wichtige FAQ rund um das Arbeiten im Sommer. Verdienst, Urlaubsanspruch, jobben im Ausland und Haftung bei Schäden.

Girls day: Durch Probieren begeistern © Graf, AK Stmk

Girls day: Mädchen und technische Berufe

Hunderte Mädchen probierten technische Berufe beim girls day im Grazer Kammersaal. Denn: Die Berufswahl entscheidet den Lebensweg.

Modeschülerinnen dachten die Arbeitskleidung neu. © Selina Graf, AK Stmk

Der Blaumann der Zukunft

SchülerInnen der Grazer Modeschule präsentierten in tollem Ambiente ihre Entwürfe der „Arbeitskleidung 2020“.

Die Gewinner freuen sich über 500 Euro Preisgeld © Kanizaj, AK Stmk

AK-Preise für Übungsfirmen: Ex Aequo am Stockerl

500 Euro gibt es für die beste Übungsfirma der steirischen HAK und HASCH. Montag wurden die Sieger gekürt.

Käthe Sasso erzählt aus ihrem Leben © Fotostudio44, AK Stmk

Käthe Sasso: Widerstand wird nicht alt

Mit 88 ist Käthe Sasso noch immer klar und vehement. Sie stellte sich in einer AK-Veranstaltung der Diskussion mit Schülern und Schülerinnen.

Lehrling an Maschine © Gina Sanders, Fotolia.com

Lust auf Metallberufe

Kostenlose Elektro- und Metall-Workshops für SchülerInnen aller steirischen NMS (Neuen Mittelschulen).

Matura ge­schafft – oder auch nicht. Wie geht’s nun mit der Fa­mi­li­en­bei­hil­fe weiter?  © Robert Kneschke, Fotolia.com

Fa­mi­li­en­bei­hil­fe nach Matura

Matura (nicht) bestanden? So geht es jetzt mit der Familienbeihilfe weiter: Informationen zu allen Varianten von Job(suche) bis Studium.

Lehre oder Schule - so ent­schei­den Sie richtig.  © Yuri Arcurs, Fotolia.com

14 - was nun?

Eine Lehre beginnen oder weiter die Schulbank drücken? Mit diesen vier Entscheidungshilfen findest du die Lösung, die am besten zu dir passt!

Was nun? © detailblick, Fotolia.com

Berufspraktische Tage/Wochen

Schnupperlehre soll auf die Arbeitswelt vorbereiten.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK