18.4.2018

Worauf bei einer Fortbildung achten?

AK-Bildungsexperte Thomas Hraba zählt auf, woran man vor einer Fortbildung denken sollte. Wenn es noch Fragen gibt, einfach melden:  05-7799-2427 oder bjb@akstmk.at 

Das könnte Sie auch interessieren

Fachkräfte sind die Basis unserer Wirtschaft. © Gina Sanders, Fotolia.com

Hürden bei der Fortbildung für Fachkräfte

Mehr Engagement für Fachkräfte-Fortbildung fordert AK-Präsident Josef Pesserl. Eine umfangreichen Studie zu dem Thema deckt die Bildungshürden auf.

Weiterbildung © Gernot Krautberger, Fotolia.com

Bildungsteilzeit

Arbeitszeit kann um 25 bis 50 Prozent für Fortbildung reduziert werden, Einverständnis des Arbeitgebers und Antrag an AMS nötig.