In einem vierstündigen Workshop erlernen Jugendliche unter anderem den sicheren Umgang mit Industrierobotern. © Temel, AK Stmk
In einem vierstündigen Workshop erlernen Jugendliche unter anderem den sicheren Umgang mit Industrierobotern. © Temel, AK Stmk

Einblick in die Welt der Roboter

Im Zuge der Digitalisierungsoffensive erweitert die AK Steiermark das Angebot für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen der Neuen Mittelschulen (NMS) um einen Robotik-Workshop. In vier Stunden erhalten die Jugendlichen einen ersten Einblick in die Welt der Roboter-Programmierung. Sie erleben den sicheren Umgang mit Industrierobotern und erlernen grundlegende Kenntnisse über den Aufbau eines Robotersystems. Der Workshop ist für zehn (max. 15) Schulkinder pro Termin ausgerichtet und findet am bfi Deutschlandsberg statt. Die AK trägt die Kosten.

Anmeldung & Infos

Anmeldungen
bfi-Bildungszentrum Deutschlandsberg
05-7270-7001
eva-maria.schmiedbauer@bfi-stmk.at

Infos
Abteilung Bildung, Jugend und Betriebssport
05-7799-2427
bjb@akstmk.at

Download

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

05-7799-2427 

bjb@akstmk.at 

Öffnungszeiten 
Mo bis Do 8 - 16 Uhr
Di 16 - 20 Uhr (Jugend)
Fr 8 - 13 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

AK-Präsident Josef Pesserl in der bfi Metall-Lehrwerkstätte. © Marija Kanizaj, AK Stmk

Metall- und Elektrotechnik-Workshops

In vier Stunden bekommen Schülerinnen und Schüler praktischen und theoretischen Einblick in diesen Lehrberuf. Nein Workshop-Orte, Jause inkludiert.

Lehrling in der Bau-Lehrwerkstätte. © Graf-Putz, AK Stmk

Bau-Workshops

Praktische Arbeiten, wie einen Schornstein mauern und Theorie sollen Einblicke in diesen Lehrberuf geben. 4-Stunden-Workshop inklusive Jause.

Schüler und Schülerinnen beim Bewerbungstraining © Kanizaj, AK Stmk

Bewerbungstraining & Planspiele

Workshops und Übungen der AK bereitet Jugendliche auf berufliche Herausforderungen vor. Unsere Expertinnen und Experten informieren auch in Vorträgen.