Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Arbeitsverhinderung & Lehre

Krankenstand © Subbotina Anna, Fotolia.com

Während einer Arbeitsverhinderung haben Lehrlinge Anspruch, die Lehrlingsentschädigung vom Arbeitgeber weiter bezahlt zu erhalten. Arbeitsverhinderungen sind Krankenstände auf Grund von Krankheit oder Arbeitsunfall. Aber auch wenn jemand z.B. wegen familiärer Ereignisse (Hochzeiten, Begräbnisse) an der Arbeit verhindert ist, hat der Anspruch auf Fortzahlung der Lehrlingsentschädigung.

Krankheit oder Unfall

Im Falle einer Arbeitsverhinderung durch Krankheit oder Unglücksfall gebührt dem Lehrling vom Lehrberechtigen bis zur Dauer von vier Wochen die volle Lehrlingsentschädigung und bis zur Dauer von weiteren zwei Wochen ein Teilentgelt in der Höhe des Unterschiedsbetrages zwischen der vollen Lehrlingsentschädigung und dem Krankengeld der GKK. 
Ist dieser Anspruch erschöpft, so gebührt bei jeder weiteren Erkrankung im selben Lehrjahr für die ersten drei Tage die volle Lehrlingsentschädigung, für die übrige Zeit der Erkrankung, längstens jedoch bis zur Dauer von sechs Wochen, ein Teilentgelt in der Höhe des Differenzbetrages zwischen der Lehrlingsentschädigung und dem Krankengeld. Diese Ansprüche bestehen auch bei Kur- oder Erholungsheimaufenthalten.

Hilfe für Jugendliche

Für Ju­gend­li­che mit Lern­schwie­rig­kei­ten und/oder Be­hin­de­rung gibt es mehrere För­de­run­gen.

Ich will was lernen in der Lehre!

Werde aktiv, wenn deine Lehre nur aus Hilfsarbeiten besteht! Das Recht auf eine ordentliche Ausbildung darfst du dir auf keinen Fall nehmen lassen.

Arbeitszeit für Jugendliche

Regelfall sind acht Stunden täglich und 40 Stunden pro Woche. Als Ausnahme können neun Stunden täglich gearbeitet werden.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK