Matura, …und jetzt?

Es gibt ein großes Angebot an Ausbildungen nach der Matura. Viele davon sind mit Zulassungsverfahren und Aufnahmetests verbunden. 
Mit dem Workshop "Matura – und jetzt?" der Arbeiterkammer Steiermark werden junge Menschen bei der Entscheidung nach weiteren (Aus-) Bildungswegen unterstützt und auch auf Anmelde- und Aufnahmeverfahren hingewiesen. 

Möglichkeiten nach der Matura

Dabei kommen Bildungsexpertinnen und Bildungsexperten der Arbeiterkammer Steiermark in Schulen und geben einen Überblick über die Möglichkeiten nach der Matura. Anhand eines Interessentests findet eine persönliche Analyse des Interessenprofils der einzelnen Schülerinnen und Schüler statt. Die Bildungsexpertinnen und -experten der Arbeiterkammer besprechen alle Ergebnisse ausführlich und gemeinsam wird ein passender Aus- bzw. Weiterbildungsweg gesucht.  

Info

Dauer: 2 Unterrichtseinheiten 

Der Workshop Matura – und jetzt? wird in der ganzen Steiermark angeboten und ist ein kostenloses Serviceangebot für Schulklassen. 

Anmeldung unter: aws.arbeiterkammer.at

Das könnte Sie auch interessieren

Familienbeihilfe nach der Matura

Matura (nicht) bestanden? So geht es jetzt mit der Familienbeihilfe weiter: Informationen zu allen Varianten von Job(suche) bis Studium.

160 Interessierte kamen zur AK-Veranstaltung "Cybermobbing". © Graf-Putz, AK Stmk

(Cyber-)Mobbing ist Schulalltag

Wir wollen unterstützen und helfen. Wir behandeln alles diskret und vertraulich: 05/7799-2427 bzw. bjb@akstmk.at.