Schulbeihilfe der AK

Schulbeihilfe aber der 9. Schulstufe beantragen und 250 Euro pro Schuljahr bekommen. © Iryna - stock.adobe.com, AK Stmk

Dieses Bild teilen über:

Twitter | Facebook

Bild teilen

Die Arbeiterkammer Steiermark unterstützt Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer und deren Kinder mit geringem Familieneinkommen ab der 9. Schulstufe durch eine Schulbeihilfe in der höhe von 250 Euro pro Schuljahr. Ab der 10. Schulstufe stellen Sie bitte zuerst den Antrag für die staatliche Schülerbeihilfe.

Sobald Sie den Bescheid über die Gewährung der staatlichen Beihilfe erhalten haben, übermitteln Sie diesen mit dem vollständig ausgefüllten Antragsformular aus der Infobox rechts. Das Formular für den Antrag können Sie zum Beispiel im Adobe Reader am PC ausfüllen.

Die Antragstellung für das Schuljahr 2018/2019 ist ausnahmslos von 15. Oktober 2018 bis 31. März 2019 möglich.


Schicken Sie uns Antrag und Bescheid

E-Mail:            bildungsbeihilfen@akstmk.at
Fax:                 05 77 99/2353
Post:               Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark, 
                        Hans-Resel-Gasse 8-14, 8020 Graz
persönlich:    Montag-Freitag 8-12 Uhr, oder an eine unserer Außenstellen

Kontakt und Anfragen

AK-Steiermark
Abteilung BJB - Bildung, Jugend und Betriebssport
Hans-Resel-Gasse 8-14, 8020 Graz
Montag-Freitag 8-12 Uhr

bildungsbeihilfen@akstmk.at

Andrea Zimmermann: 05-7799-2351
Eveline Goigner: 05-7799-2355
Tamara Schwarzl: 05-7799-2352


Das könnte Sie auch interessieren

Mit der Studienbeihilfe unterstützt die AK Steiermark Familien mit geringem Einkommen. © contrastwerkstatt - stock.adobe.com, AK Stmk

Studienbeihilfe der AK

Staatliche Studienbeihilfe beantragen und mit dem Bescheid zusätzlich die AK-Beihilfe kassieren. Anträge bis 31. März abgeben.

Studierende in er Bibliothek vor einem Laptop. © SolisImages, Fotolia

AK-Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

Die AK fördert in der Steiermark eingereichte und approbierte Diplom-, Masterarbeiten und Dissertationen mit bis zu 650 Euro. Frist endet 31.7.2018.

Schülerin mit Malfarben an Händen © Vera Kuttelvaserova, Fotolia

Die häufigsten Fragen bei Schulwechsel

Nach der Volksschule gibt es zig Möglichkeiten. Diese Fragen werden in der AK-Beratung am öftesten gestellt.