Die Preisträgerinnen und Preisträger © Radspieler, AK Stmk
Die Preisträgerinnen und Preisträger © Radspieler, AK Stmk
16.11.2022

34.550 Euro für Studierende

Nach einer durch die Corona-Pandemie bedingten Pause von zwei Jahren war es am 15. November 2022 wieder soweit: Die Arbeiterkammer Steiermark lud zur offiziellen Verleihung wissenschaftlicher Förderungen in den Grazer Kammersaal. Geehrt wurden an diesem Abend insgesamt 83 Preisträgerinnen und Preisträger, die zum Festakt mit Familien sowie Freundinnen und Freunden erschienen waren und die von AK-Präsident Josef Pesserl, der auch die Eröffnungsrede hielt, begrüßt wurden. Insgesamt 34.550 Euro gab es heuer für die Arbeiten, deren Schwerpunkte von Bildungsthemen bis hin zu arbeitsrechtlichen Fragestellungen reichten.

Freude auf allen Seiten

Um den Preisträgerinnen und Preisträgern zu ihrer Auszeichnung gratulieren, waren auch zahlreiche Vertreterinnen und Vertretern der steirischen Arbeiterkammer gekommen, darunter AK-Direktor Wolfgang Bartosch, AK-Direktor-Stellvertreter Johann Scheuch und AK-Bildungsbereichsleiterin Alexandra Hörmann. Ebenfalls unter den Gästen und Festrednerinnen waren Beatrix Karl, die Rektorin der Pädagogischen Hochschule Steiermark, sowie Sarah Rossmann, ÖH-Vorsitzende an der Karl-Franzens-Universität Graz .

Fotos vom Fest