Konto

Junger Mann hebt Geld an einem Bankomaten ab © wildworx, Fotolia

AK: Nein zu Bankomatgebühren!

„Der Zugang zum eigenen Geld, die Abhebung vom eigenen Konto am Bankomat darf nichts extra kosten“, sagen die AK KonsumentenschützerInnen.

Eine Frau zerreist einen Vertrag und lacht. © Fotolia.com/leszekglasner, AK Stmk

Gericht gibt AK Recht

Klauseln für Zinsenanpassung bei Kontoüberziehung in Bankverträgen vom Gericht beanstandet, weil für Kunden zu unverständlich . VKI klagte für AK.

Unterschreiben eines Vertrages © StockPhotoPro, Fotolia

SPARDA-Kontoinhaber besitzen Genossenschaftsanteil

Fusion der SPARDA-Landesbanken ändert Eigentümerverhältnisse. Kontoinhaber besitzen Genossenschaftsanteile an der neuen SPARDA-BANK AUSTRIA eGen.

Junge Frau sitzt mit einem Taschenrechner am Schreibtisch © lenets_tan, Fotolia.com

Was ein Gehaltskonto kostet

Im Schnitt müssen Sie mit rund 123 Euro für ein neues Gehaltskonto mit Kreditkarte ohne Versicherungsschutz rechnen. Die Top Ten-Konten.

Bankenmonitoring © photophonie, Fotolia

Meinl Bank verrechnete falsche Gebühren

Trotz Vereinbarung der spesenfreien Kontoführung veränderte die Bank einseitig die Geschäftsbedingungen und verlangte 300 Euro Spesen.

Paar studiert einen Vertrag © Photographee.eu, Fotolia

Bankverkauf: Was ändert sich für KundInnen?

Die Bank Ihres Vertrauens wird verkauft – was heißt das für Sie? Können Verträge für Girokonto, Kredit oder Sparbuch verschlechtert werden?

Junge Frau kontrolliert Unterlagen.  © Bartłomiej Szewczyk , Fotolia.com

Rückgeleitete Überweisungen können teuer kommen

Wenn Überweisungen retour kommen, verrechnen Banken manchmal hohe Spesen - aber dürfen sie das wirklich?

SEPA-Umstellung © Coloures-Pic , Fotolia

Schnellere Bankgeschäfte ab August

Mit 1. August kommt der einheitliche Euro-Zahlungsverkehrsraum. Überweisungen nur mehr mit IBAN.

RECHNUNGEN,SCHULDEN,BANK,KREDIT © drubig-photo, Fotolia

Bank verrechnete zu hohe Kreditzinsen

Wer nicht widerspricht, stimmt zu: Dieser Praxis der Raiffeisenbank Graz-Straßgang bei Erhöhung von Kreditzinsen hat der OGH ein Ende bereitet.

Mann mit Waagschale © alphaspirit, Fotolia

Urteil gegen „stille“ Erhöhung von Bankgebühren

AK erstritt in einer VKI-Verbandsklage ein weitreichendes Urteil beim OGH: Klauseln auch anderer Banken könnten rechtswidrig sein.

Wie Se­ni­o­rIn­nen Geld im Bank­ver­kehr sparen können.  © Günter Menzl, Fotolia

Pen­si­ons­kon­to

Sie lassen sich Ihre Pension regelmäßig auf ein Konto überweisen? Ein paar Tipps, wie Sie bei der Kontoführung sparen und mehr Zinsen bekommen.

Welche Regeln bei der Er­höhung von Zei­len­ge­büh­ren, Ban­ko­mat­s­pe­sen und anderen Dau­erent­gel­ten gelten.   © Yuri Arcurs, Fotolia

Kontogebühren-Erhöhung

Welche Regeln bei der Er­höhung von Zei­len­ge­büh­ren, Ban­ko­mat­s­pe­sen und anderen Dau­erent­gel­ten gelten.

Junger Mann mit Kreditkarte in der Hand © gpointstudio, Fotolia

Kontowechsel neu

Seit 18. September 2016 können BankkundInnen ihr Girokonto leichter wechseln. Alle Infos über die Neuerungen und Tipps zum Kontowechsel.

Bankkonto für Jedermann © M. Schuppich, Fotolia.com

Bankkonto für Jedermann

VerbraucherInnen mit rechtmäßigem Aufenthalt in der EU haben das Recht auf ein Basiskonto bei einer österreichischen Bank.

Clown jongliert mit Prozent-Symbolen © kantver, Fotolia

Überziehungszinsen: AK für Obergrenze

Im Extremfall verlangen steirische Banken bis zu 18,25 % für Minus am Girokonto, Vollversammlung fordert maximal 4,5 % auf den Leitzinssatz.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK