Die AK Steiermark ist Registrierungebehörde für das Gesundheitsregister. © -, AK Stmk
© -, AK Stmk
23.11.2022

Verlängerung der Registrierung

Ihre Registrierung im Gesundheitsberuferegister ist 5 Jahre gültig. Ohne eine gültige Registrierung dürfen Sie Ihren Beruf nicht ausüben. Vor Ablauf der 5-Jahres-Frist ist eine Verlängerung Ihrer Berufsberechtigung notwendig.

Der Gesetzgeber nimmt die Verlängerung zum Anlass, die im Register gespeicherten Daten, wie etwa ihren aktuellen Arbeitgeber, zu aktualisieren. Deswegen werden Sie im Rahmen der Verlängerung dazu angeleitet, diese Daten zu überprüfen und allfällige Änderungen bekannt zu geben. 

Wann muss ich mich verlängern?

Sie finden die Gültigkeitsdauer Ihrer Registrierung auf der Rückseite Ihres Berufsausweises. Alternativ können Sie diese im öffentlichen Register unter gbr-public.ehealth.gv.at/ abfragen. Die Verlängerung ist bis zu 3 Monate vor Ablauf der Gültigkeit möglich!

Rechtzeitig vor Ablauf der Berufsberechtigung erhalten Sie eine schriftliche Erinnerung, entweder an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse oder per Post. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihre Daten aktuell zu halten. (Änderungsmeldung von persönlichen DatenÄnderungsmeldung Arbeitgeber oder Berufssitz).

Wie kann ich mich verlängern?

Bitte beachten Sie, dass Sie sich erst in Ihrer Toleranzfrist, diese beginnt 3 Monate vor Ablauf ihrer Registrierung, verlängern lassen können.

Verfügen Sie über ID Austria (Handy-Signatur), können Sie die Verlängerung einfach online selbst beantragen.

Sie können sich auch in einem persönlichen Termin in der Arbeiterkammer Steiermark und ihren 13 Außenstellen verlängern. Dazu ist eine Terminvereinbarung telefonisch unter 05 7799 2225 oder online unter Registrierungsbehörde der Arbeiterkammer Steiermark (etermin.net) notwendig.

Ebenso können sie telefonisch, via E-Mail oder online einen vorausgefüllten Verlängerungsantrag anfordern. Dieser wird Ihnen postalisch oder an die von Ihnen bekanntgegebene E-Mail-Adresse übermittelt. Auf diesem Formular befinden sich all die von Ihnen bereits bekanntgegebenen Daten. Nach deren Überprüfung und der Bekanntgabe allfälliger Änderungen übermitteln Sie dieses, entweder via E-Mail oder postalisch an die Registrierungsbehörde.

Wenn Sie den vorausgefüllten Verlängerungsantrag über die von Ihnen bereits bekanntgegebene und bestätigte E-Mailadresse übermitteln, ist keine Unterschrift notwendig! Sie können diesen also direkt am Computer oder Smartphone bearbeiten und versenden. Ein Ausdruck ist nicht notwendig!

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

05-7799-0

Anfragen bitte via Formular.

Tiefenberatung
Termin für ausführliche Beratung bitte unter 05-7799-3000.

Das könnte Sie auch interessieren

Die AK Steiermark ist Registrierungebehörde für das Gesundheitsregister. © -, AK Stmk

Registrierungspflicht

Angehörigen von Gesundheitsberufen, die am 1.1.2022 nicht registriert sind, ist es nicht erlaubt im Beruf tätig zu sein. Jetzt registrieren!

Junger Mann hilft älterem Herren aus dem Bett © Kzenon, stock.adobe.com

Gesundheitsberufe­­register – Änderungen melden!

Wenn Sie im Gesundheitsberuferegister eingetragen sind, ist es wichtig Ihre Daten und Angaben stets aktuell zu halten.

Die AK Steiermark ist Registrierungebehörde für das Gesundheitsregister. © -, AK Stmk

Register für Ge­sund­heits­be­ru­fe: So geht's

In diesem Video werden die wichtigsten Punkte erklärt: Welche Unterlagen braucht man? Wen betrifft es? Wo muss ich hin?