AK-Bildungsexperte Eno Zajic berät auch online. © Temel, AK Stmk
AK-Bildungsexperte Eno Zajic berät auch online. © Temel, AK Stmk
21.12.2020

Bildungsberatung der AK jetzt auch online

Lockdown hin oder her: Auch während der Corona-Pandemie ist die AK Steiermark stets für ihre Mitglieder da. Das Team der AK-Bildungsabteilung ist da keine Ausnahme – und setzt bei der Beratung auch auf Online-Angebote.

Virtuelle Vorträge

"Wir bieten Online-Beratung für Leute, die nicht hinaus wollen oder können", erklärt AK-Bildungsexperte Eno Zajic. Das kann, muss aber nicht immer eine Beratung per Video-Anruf sein: "Manchmal sind Anfragen per E-Mail am schnellsten beantwortbar", sagt Zajic. Die Online-Beratung hat bisher gut funktioniert. Sogar Online-Vorträge im Rahmen des Distance Learnings an den Schulen hat Zajic schon gehalten, dabei wurde er in den virtuellen Schulunterricht per Video-Call zugeschalten.

Persönliche Beratung möglich

"Natürlich bieten wir auch weiterhin persönliche Beratungen unter vier Augen an, wir sind vor Ort erreichbar", betont der AK-Experte. Sein Tipp: "Einfach einen Termin ausmachen, und wir klären dann, über welchen Kanal wir die Beratung abwickeln. Am besten ist es, eine Telefonnummer zu hinterlassen. Wir rufen zurück."

Downloads

Kontakt

Kontakt

05-7799-2427 

bjb@akstmk.at 

Öffnungszeiten 
Mo bis Do 8 - 16 Uhr
Fr 8 - 13 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

Beratungsgespräch © Adam Gregor , stock.adobe.com

AK-Bildungsberatung von der Idee bis zur Lehre

Die AK-Bildungsabteilung konnte nun auch eine junge Weizerin unterstützen, die dank umfassender AK-Hilfe einen neuen Beruf erlernen wird.

Bei Bewerbungsschreiben kommt es weniger auf den Stil, als auf den Inhalt an. © contrastwerkstatt, AdobeStock

Job-Bewerbungen: Was international gefragt ist

Sich bei einem international tätigen Unternehmen für eine Stelle zu bewerben, kann zu einer Herausforderung werden.

Junge Frau zeigt Daumen hoch © Minerva Studio, stock.adobe.com

Bildungsberatung in den AK-Außenstellen

Aufgrund der großen Nachfrage weitet die AK Steiermark ab sofort ihre Bildungsberatung in die Bezirke aus.