Auch AK-Vizepräsident Gernot Acko gratulierte den Mitgliedern persönlich. © Taus, AK Stmk
Auch AK-Vizepräsident Gernot Acko gratulierte den Mitgliedern persönlich. © Taus, AK Stmk
19.10.2022

Die AK sagt Danke: Mitgliederehrungen in Neudau und Deutschlandsberg

Alljährlich zeichnet die Arbeiterkammer Steiermark im Rahmen von Jubilarsehrungen ihre Mitglieder aus. Vergangene Woche lud die AK hunderte Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer eines Jahrgangs zu insgesamt drei Abenden in Neudau sowie in Deutschlandsberg. Die Ehrungen der AK-Mitglieder sind auch als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für die von Beschäftigten täglich erbrachten Leistungen gedacht.

Bei Speis und Trank sowie einem bunten Show-Programm mit Akrobatik- und Musikdarbietungen konnten sich die geehrten Mitglieder bestens unterhalten. Als Dankeschön überreichten unter anderem AK-Vizepäsidentin Patricia Berger sowie die AK-Vizepräsidenten Alexander Lechner, Gernot Acko und Franz Endthaller gemeinsam mit AK-Direktor-Stellvertreter Hans Scheuch und AK-Vorstandsmitgliedern Urkunden und Geschenke an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Fotos der Ehrungen in Neudau


Weitere Fotos der Ehrungen in Neudau


Fotos der Ehrung in Deutschlandsberg


Links

Das könnte Sie auch interessieren

AK-Präsident Josef Pesserl (r.) gratulierte den geehrten Mitgliedern. © Radspieler, AK Stmk

Ehrungen: Die AK sagt ihren Mitgliedern "Danke"

Die Arbeiterkammer Steiermark lud rund 550 Beschäftigte aus Graz und Graz-Umgebung zur Mitgliederehrung in den Grazer Kammersaal ein.

Kabarattist Thomas Stipsits bot ein unterhaltsames "Best Of"-Programm. © Lichtenwörther, AK Stmk

Thomas Stipsits servierte "Stinatzer Delikatessen"

Die Arbeiterkammer Steiermark lud Belegschaftsvertreterinnen und Belegschaftsvertreter zum Kabarettabend mit Thomas Stipsits in die Kammersäle ein.

Die Künstlerinnen Julia Antonia Marckonato, Victoria Pollauf und Viktoria Sorko mit AK-Präsident Josef Pesserl (v.l.n.r.) © Radspieler, AK Stmk

Vernissage: ÜBER FRAGMENTE – UND WEITERE PHÄNOMENE

Die AK lud  zur Vernissage der Gruppenausstellung "ÜBER FRAGMENTE – UND WEITERE PHÄNOMENE" ein. Gezeigt wurden Werke junger Kunstschaffender.