Arbeitnehmerschutz

Weitgehende Befugnisse hat der Betriebsrat in allen Angelegenheiten des Arbeitnehmerschutzes.

So muss er bei der Planung und Einführung neuer Technologien vom Be­triebs­in­hab­er angehört werden und ist bei der Auswahl der persönlichen Schutz­aus­rüst­ung der Arbeitnehmer beizuziehen.

Er hat in Angelegenheiten des Arbeitnehmerschutzes Zugang zu allen re­le­vant­en Unterlagen und kann bei Beratungen mit dem Arbeitgeber den Arbeits­in­spek­tor beiziehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mann berät Frau © Gina Sanders, fotolia.com

Auf­gab­en des Be­triebs­rates

Funk­ti­on und Fi­nan­zie­rung des Betriebs­ra­tes.

Beratungsgespräch © Birgit Reitz-Hofmann, Fotolia

Per­son­al­an­gelegen­heit­en

Mit­spra­che­recht bei Einstel­lung, Be­för­de­rung etc.

Betriebsrat kontrolliert Unterlagen © Robert Kneschke, Fotolia

Über­wach­ung der Rechts­vor­schriften

Der Betriebs­rat über­wacht die Ein­hal­tung der Rechts­vor­schrif­ten.