AK Wahlen 1949 bis 2019

Das "Gesamtergebnis" für Österreich besteht aus der Summe aller eingetragenen Länderkammer-Ergebnisse  und wird errechnet. Dieses Ergebnis kann keinesfalls als Ergebnis der "Bundesarbeitskammer" gewertet oder bezeichnet werden, da es ja keine bundesweite Wahl gibt. Alle nicht bundesweit kandidierenden Listen wurde daher in einem zusammengefasst.

Historische Übersicht

Finden Sie hier die Ergebnisse aller AK Wahlen der 2. Republik.

Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

05-7799

Das könnte Sie auch interessieren

Die SpitzenkandidatInnen der in der künftigen AK-Vollversammlung vertretenen Fraktionen: Franz Gosch, Kurt Luttenberger, Josef Pesserl, Sandra Hofmann und Harald Korschelt (v.l.)  © Temel, AK Stmk

Endgültiges Wahlergebnis

Unverändertes Endergebnis der AK-Wahl nach Auszählung der eingelangten Wahlkarten. FSG gewann 6,7 Prozent dazu, GLB-KPÖ 0,4, Rest verlor.

Die AK-Förderungen

Die Förderungen für AK-Mitglieder wurden im Vorjahr mehr als 55.000 Mal abgerufen. Der Wert dieser neun Leistungen betrug 4.3 Millionen Euro.

Video: Was macht die AK? © -, AK Stmk

Was macht die AK?

Was leistet die AK für ihre Mitglieder? In welchen Bereichen hilft sie weiter? Kontakt: 05/7799 oder www.akstmk.at/kontakt.