Viele Interessierte am AK-Bücherflohmarkt im Juni 2019. © Buchsteiner, AK Stmk
Viele Interessierte am AK-Bücherflohmarkt im Juni 2019. © Buchsteiner, AK Stmk

5.000 Bücher für den guten Zweck

35 Grad in Schatten hatte es Freitag Nachmittag in Graz. Doch die eingefleischten Fans konnten auch die tropischen Temperaturen nicht vom AK-Bücherflohmarkt fern halten. Punkt 13 Uhr stürmten sie, wie auch in den vergangenen Jahren, die Garderobenhalle der Kammersäle in Graz. Rund 300 Besucher durchstöberten die 5.000 Bücher, DVDs und CDs, die durch Schenkungen und auch Ausscheiden der AK-Bibliothek zusammen kamen. Heuer kamen rund 1.000 Euro in die Kassa.

Geld für die LKH-Kinderbibliothek

Jedes Jahr wird der Erlös vom AK-Bücherflohmarkt an die Lesehöhle - die Kinderbibliothek am LKH in Graz - gespendet. Traditionellerweise findet der AK-Bücherflohmarkt im April statt. Wegen der AK-Wahlen verschob sich der Termin heuer in den Sommer. Über einen zweiten Flohmarkt-Termin im Herbst wird nachgedacht.

Fotos vom Flohmarkt

Video aus der Lesehöhle


Downloads

Links

Kontakt

Kontakt

Hanuschgasse 3
8020 Graz

05-7799-2378
bibliothek@akstmk.at

Öffnungszeiten:
Montag: 10 – 16 Uhr
Dienstag: 10 – 19 Uhr
Mittwoch: 10 – 16 Uhr
Donnerstag: 10 – 16 Uhr
Freitag: 10 – 13:30 Uhr

Achtung: 
Vom 1. - 31. August und vom 23. Dezember bis 1. Jänner ist die Bibliothek geschlossen! Gerne beraten wir Sie in dieser Zeit telefonisch.

Das könnte Sie auch interessieren

In der AK-Bibliothek kann man mit Fach- und Sachliteratur für die Diplomarbeit recherchieren. © Graf, AK Stmk

100.000 Medien helfen bei der Matura

Die AK-Bibliothek bietet sich als eine Rechercheanlaufstelle für Primär- und Sekundärliteratur sowohl für VWAs als auch für Diplomarbeiten an.

Video: Ross Antonys neues Kinderbuch

Der Sänger, Schauspieler und Moderator war in Graz und hat über sein neues Buch, seinen Job und Beruf und Liebe gesprochen.

Die Kinderbibliothek am LKH Graz ist für kranke Kinder und deren Eltern da © -, AK Stmk

AK unterstützt kranke Kinder

Auch heuer konnte die AK der LKH-Kinderbibliothek 2.500 Euro übergeben. Diesmal wer auch der Erlös einer Versteigerung dabei.