Rund 1.000 Beschäftigte wurden mit einem unterhaltsamen Abend geehrt. © Walter Schindler, AK Stmk
Rund 1.000 Beschäftigte wurden mit einem unterhaltsamen Abend geehrt. © Walter Schindler, AK Stmk
3.12.2019

Ehrungen: Ein Danke von ganzem Herzen

"Unsere Jubilarsehrungen bieten uns die Gelegenheit, mit unseren Mitgliedern ins Gespräch zu kommen", sagt Direktor Wolfgang Bartosch am Rande der Ehrung in Voitsberg.  Über 1.000 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer lud die Arbeiterkammer Steiermark zu insgesamt drei unterhaltsamen Abenden in Voitsberg, Spielberg und Feldbach.

Symbolisches Zeichen für harte Arbeit

"Es ist ein symbolisches Zeichen des Dankes, der Wertschätzung und der Anerkennung für die von Beschäftigten täglich erbrachten Leistungen", sagt AK-Präsident Josef Pesserl. Denn diese Leistungen werden oft unter hohem Druck erbracht: Immer schneller, immer mehr, immer billiger, immer flexibler. So wurde bei einem Drei-Gang-Menü gut gegessen und der Abend bei illustrem Unterhaltungsprogramm mit Musik und Acorbatikshow verbracht. Als Danke überreichten der AK-Präsident und seine Vizepäsidenten Patricia Berger, Gernot Acko, Alexander Lechner und Franz Endthaller gemeinsam mit den AK-Vorstandsmitgliedern Urkunden und Uhren an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

Fotos der Ehrung in Voitsberg

Fotos der Ehrung in Spielberg

Fotos der Ehrung in Feldbach

Links

Kontakt

Kontakt

05-7799