16.10.2017

Kammersaal Leoben

Kammersaal Leoben © -, AK Stmk

Dieses Bild teilen über:

Twitter | Facebook

Bild teilen

Die Kammersäle in Leoben-Donawitz liegen in der Pestalozzistraße 59 und sind ein beliebter Veranstaltungsort in der zweitgrößten Stadt der Steiermark. Die Räumlichkeiten mit seinen zwei Sälen eignen sich für Informationsveranstaltungen, Versammlungen, Konferenzen, Diavorträge, Konzerte, Kabarettveranstaltungen, sowie Weihnachtsfeiern und Bälle.

Großer Saal

Der Große Kammersaal hat eine Fläche von 504 m² und bietet Platz für 

  • max. 412 Personen an Tischen mit Tanzfläche
  • max. 476 Personen an Tischen ohne Tanzfläche
  • max. 560 Personen mit Kinobestuhlung

Kleiner Saal

Der Kleine Kammersaal (290 m²) fasst

  • max. 200 Personen an den Tischen ohne Tanzfläche
  • max. 224 Personen mit Kinobestuhlung

Die Bewirtung kann der Mieter selbst übernehmen. Es gibt auch einen Balkon im 1. Obergeschoss, wo max. 72 Personen an Tischen bzw. 32 Personen auf Kinobestuhlung sitzen können - aber Achtung, es gibt dort eingeschränkte Sicht auf die Bühne - bitte vorher besichtigen.

KONTAKT

Kammer für Arbeiter und Angestellte für Steiermark
Außenstelle Leoben
Buchmüllerplatz 2, 8700 Leoben

Telefon: 05 7799-3911 (Frau Sonja Lambauer)
E-Mail: sonja.lambauer@akstmk.at


Veranstaltungsadresse: Pestalozzistraße 59, 8700 Leoben

Das könnte Sie auch interessieren

Das Team der AK-Pflege beim Tag der Pflege in Leoben. © Dicker, AK Stmk

Pflegemesse in Leoben

Mit 14 Infoständen, neun Kurzvorträgen und einem Expertenvortrag konnten sich interessierte rund um die Pflege informieren.

AK Außenstelle Leoben © Grabuschnig, AK Stmk

Leoben

Buchmüllerplatz 2, 8700 Leoben, Telefon: 05 7799-3900, Fax: 05 7799-3909, E-Mail: leoben@akstmk.at

S-Bahn-Diskussion in Leoben mit AK-Vize Gernot Acko, Hans-Georg Frantz, AK-Präsident Josef Pesserl und Bernhard Breid. © Claudia Dicker, AK Stmk

S-Bahn Obersteiermark

AK präsentiert Machbarkeitsstudie für Region Trofaiach bis Kindberg in Aula der Montanuni Leoben: erste Stufe in einem Jahr möglich.