Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Rücktritt von Bank- und Versicherungsverträgen

Haben Sie vorschnell ein Bank- oder Versicherungsgeschäft am Telefon oder im Internet abgeschlossen?

Grundsätzlich können VerbraucherInnen binnen 14 Tagen ab Vertragsabschluss vom Vertrag zurücktreten. Wenn Sie dieses Rücktrittsschreiben rechtzeitig schicken, ist das völlig ausreichend. Es ist allerdings unbedingt anzuraten, den Brief als Einschreiben zu schicken, um später einen Beweis in der Hand zu haben. Kopie des Einschreibens und Einschreibezettel sollten Sie natürlich aufbewahren.

Verlängerte Rücktrittsfrist: Hat ein Verbraucher die Vertragsbedingungen und Informationen erst nach Vertragsabschluss erhalten, beginnt die Rücktrittsfrist erst mit Erhalt dieser Informationen zu laufen. Bei Lebensversicherungen und Verträgen über die Altersversorgung beträgt die Rücktrittsfrist 30 Tage.

Weitere Informationen finden Sie im Musterbrief.


HerausgeberIn Arbeiterkammer

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK