6.10.2016

Unterhaltsamer Abend für AK-Mitglieder

Bild teilen

"Wir wollen den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern auf diesem Weg zumindest einmal im Berufsleben den Dank und die Anerkennung für die erbrachten Leistungen aussprechen", begrüßte AK-Direktor Dr. Wolfgang Bartosch die Gäste dieser Mitgliederehrungen - die erste von insgesamt drei Veranstaltungen im Grazer Kammersaal.

Gerechte Verteilung für alle

"Die ArbeitnehmerInnen sind das Rückgrat der Gesellschaft", schloss sich AK-Präsident Josef Pesserl den Dankesworten an. Es sei Aufgabe der AK, gemeinsam mit dem ÖGB und den Gewerkschaften dafür einzutreten, dass sich die Rahmenbedingungen für die Beschäftigten verbessern. Das bedeute, sich ständig mit den Vertretern von Politik und Wirtschaft auseinanderzusetzen. Ziel all dieser Bemühungen müsse eine gerechte Verteilung dessen sein, was gemeinsam erwirtschaftet wurde: „Ein Wirtschaftssystem kann nur funktionieren, wenn alle davon profitieren.

Tolle Show mit "Smash"

Ehrung © Graf-Putz, AK
© Graf-Putz, AK

Als Höhepunkt des Abends sorgen in einer von Petz Macsek moderierten und von der Musik-Show-Kapelle "Smash" musikalisch begleiteten Show Harmonika-Virtuose Martin Harling, die Balancekünstler Rodolfo Reyes & Terisa, Verbiegeakrobatin Manuelle sowie Jongleur Daniel Hochsteiner für Stimmung. Auch kulinarisch wurden alle verwöhnt. Ehrengaben und Blumen für die Festgäste rundeten den besonderen Abend ab.