Dr. Philipp Blom am 2. Oktober in Graz. © Arno Burgi/dpa/picturedesk.com, AK Stmk
Dr. Philipp Blom am 2. Oktober in Graz. © Arno Burgi/dpa/picturedesk.com, AK Stmk

Wann

2. Oktober
10 Uhr

Wo

Kammersaal
Strauchergasse 32
8020 Graz

Lemminge auf dem Weg zum Abgrund

Programm

Begrüßung und Eröffnung AK-Präsident Josef Pesserl
Vortrag Dr. Philipp Blom, Lemminge auf dem Weg zum Abgrund
Podiumsdiskussion mit

  • AK-Präsident Josef Pesserl
  • Dr. Philipp Blom
  • Univ.-Prof. Mag. Dr. Heinz Kurz

Buffet

Bitte unten anmelden.

Inhalt

Freiheit, Demokratie, Gerechtigkeit: Die Ideen des modernen Staats entstanden während der Aufklärung. Im 21. Jahrhundert haben wir uns längst daran gewöhnt. Dass Populisten mit dem Versprechen einer autoritären Gesellschaft Mehrheiten organisieren, ist dagegen eine neue Erfahrung. Der Historiker Philipp Blom sieht die westlichen Gesellschaften vor einer prekären Wahl: radikale Marktliberale einerseits, autoritäre Populisten andererseits. Sie gaukeln uns einfache Lösungen für die globalen Herausforderungen vor. Nur mit einem illusionslosen, historisch informierten Blick auf die Gegenwart und mit der Überzeugung, dass allen Menschen ein freies Leben zusteht, können wir unsere humane Gesellschaft retten. Dr. Philipp Blom trifft mit seiner Gesellschaftskritik den Nerv der Zeit und plädiert für eine neue Aufklärung in einer Welt, in der Angst und Fake News dominieren.

Veranstaltungen  Termine

Hier anmelden