2.12.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Vötter zeigt geheimnisvolle Theaterszenen

Ein Moment Theater, verfremdet auf einer Fotografie: Multikünstler Joachim Vötter zeigt in der AK-Galerie feine, zum Verweilen zwingende Arbeiten, die er selbst „ästhetische Entspannungsübungen“ nennt.

Multitalent mit Graz-Bezug

Vötter ist mehrfach ausgezeichneter Dramatiker, Prosaist, Essayist, Musiker, Fotograf. Seine Studienjahre der Architektur haben ihn mit Graz verbunden. Ausstellungskurator Mathias Grilj konnte ihn überzeugen, vom Wohnort Wien kurzzeitig in die Steiermark zurückzukommen.

Vötter: Theater mit Hand und Fuß © Dicker, AK Stmk

Theater der Dinge mit Hand und Fuß

Aus tausenden Fotografien seiner Theaterstücke, die Hubert Hubsi Kramar im Wiener Anatomietheater inszeniert hat, wählte Vötter einzelne quadratische Ausschnitte, die viermal im Kreis gespiegelt wurden. Das Resultat sind rätselhafte, abstrakt-symmetrische Ansichten, die erst beim genauen Hinschauen ihr Geheimnis preisgeben: Requisiten, Kostüme, Stoffe, Seile und Bühnenhintergrund. Ein Theater der Dinge, verknüpft durch Hände und Füße der Schauspieler.

Die Schau „Theater der Dinge mit Hand und Fuß“ ist zu den Öffnungszeiten der Grazer AK-Zentrale bis Ende Februar zu sehen. Die Arbeiten stehen zum Verkauf.

Wenn der Vermieter die Kaution zurückhält

Manchmal weigern sich Vermieter, die Kaution zurückzuzahlen, wenn man aus der Wohnung auszieht. Wann ist das gerechtfertigt, wann nicht?

AK-Bibliothek

65.000 Bücher, DVDs, Hörbücher, Magazine und Zeitungen im Sortiment. Auch E-Books können entliehen werden. Jeden Frühling gibt es einen Bücherflohmark

Arbeiten und Studieren

Müssen Sie, wenn verlangt, mehr arbeiten als vereinbart? Bekommen Sie für Prüfungen frei? Diese Regeln gelten, wenn Sie neben dem Studium arbeiten.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK