Rückblicke AK-Veranstaltungen

Direktor Bartosch, Leiterin AK Liezen Kupfner, Präsident Pesserl © Waldhuber, AK

AK in Liezen im neuen Haus

Seiner Bestimmung übergeben wurde das neu gebaute Haus der Arbeiterkammer in Liezen. Präsident Josef Pesserl sagte, die AK wolle für ihre Mitglieder vor Ort ein gutes Service bieten.

Rebekka Hackl © Selina Graf, AK

Ausstellung "RuHelos" in AK-Galerie

Durch einen Volkshochschulkurs kam Rebekka Hackl zur Kunst. Jetzt sind ihre Kunstwerke bis Ende April in der AK zu sehen.

AK-Präsident Josef Pesserl mit Josef Hader, Pia Hierzegger und Christina Breuß-Vaterl (Soundportal). © Krobath, AK Stmk

"Wilde Maus": Mit der AK Hader schauen

Die AK Steiermark und Radio Soundportal luden 250 Fans zum neuen Film von und mit Josef Hader ins Schubertkino. Der Schauspieler im Interview.

Die "Erbrecht neu"-Veranstaltung in Deutschlandsberg war sehr gut besucht. © Fruhmann, AK Stmk

Ansturm auf AK Deutschlandsberg

Der Infoabend "Erbrecht neu" stieß auf großes Interesse bei den AK-Mitgliedern. AK startet Info-Tour in der ganzen Steiermark.

Multikünstler Joachim Vötter, AK-Präsident Josef Pesserl © Dicker, AK Stmk

Vötter zeigt geheimnisvolle Theaterszenen

Ein Moment Theater, verfremdet auf einer Fotografie: Multikünstler Joachim Vötter zeigt in der AK-Galerie feine, zum Verweilen zwingende Arbeiten.

Veit Heinichen liest sein Buch vor großem Publikum © Selina Graf, AK

Heinichen-Lesung: Die Hypo und andere Tabuthemen

Er wolle wichtige Themen aus der Tabuzone holen, sagte Bestsellerautor Veit Heinichen bei der ersten Lesung seines neuen Buches im Grazer Kammersaal.

Werner Anzenberger spricht vor Publikum. © Michael Maili, AK Stmk

Was darf der Bundespräsident?

Werner Anzenberger, AK-Bereichsleiter für Soziales, schildert wie weitreichend und verantwortungsvoll die Aufgaben des Bundespräsidenten sind.

Johannes Kübeck präsentierte sein Buch  © -, AK Stmk

Zwischen den Zeilen

Im Kapfenberger Hotel Böhlerstern las der ehemalige Kleine Zeitung-Journalist Johannes Kübeckaus seiner "Steirischen Zeitgeschichte im Rückspiegel".

Bitter Oranges © Graf, AK

Bitter Oranges: Moderne Sklaverei in Europa

Die Fotoausstellung "Bitter Oranges" in der Wandelhalle gibt der Sklaverei in Europa ein Gesicht. Besichtigungen von Schulklassen möglich.

Foto von Jani W. Schwob © Graf, AK Stmk

"Panikblüten" in Grazer AK

Rund 50 Besucher besuchten die Ausstellungseröffnung von Jani W. Schwob. Panikblüten beschreibt den Kampf von Pflanzen kurz vor dem Absterben.

Die Zeitzeugen bei der DVD-Präsentation im ORF © ORF/Marija Kanizaj, AK Stmk

"Erzählt, was ihr erlebt habt!"

ORF-DVD zur Zeitgeschichte für den Geschichtsunterricht vorgestellt. AK unterstützte Projekt.

Skulptur vor der AK-Außenstelle in Deutschlandsberg © Sophie Novak, AK Stmk

In "Balance" gebracht

Sinnbild für Zusammenhalt: Künstlerduo Marczik und Soltys gestaltete Skulptur vor der AK-Außenstelle Deutschlandsberg.

Michael Brinstingl präsentiert seine Bilder in der AK in Graz. © Graf, AK Stmk

AK-Galerie zeigt "Drehlandschaften"

Michael Birnstingl arbeitet an seinen Kunstwerken zwischen einem Monat und vier Jahren. Bis Ende April sind seine Bilder in der AK zu sehen.

Severin Hirsch stellt ihre Bilder noch bis Ende August in der AK aus. © Graf, AK Stmk

Severin Hirsch zeigt steirische Schicksale

Berührende Porträts von (ehemaligen) BewohnerInnen der Eisenerzer Siedlung Münichtal zeigt die Fotoausstellung "Jedes Mal einzigartig" bis Ende August

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK