Wenn man Angehörige pflegt, kann man sich zu günstigen Bedingungen versichern. © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu, AK Stmk
Wenn man Angehörige pflegt, kann man sich zu günstigen Bedingungen versichern. © Katarzyna Bialasiewicz photographee.eu, AK Stmk

Tag der Pflege in Spielberg

Wann

22. November
15 bis 19:30

Wo

Kultur im Zentrum , Spielberg

Infoveranstaltung zum Thema Pflege für Betroffene & pflegende Angehörige am Freitag, 22. November 2019, 15 bis 19.30 Uhr im Kultur im Zentrum in Spielberg.

Infostände

  • Arbeiterkammer (freiwillige Versicherung, Pflegegeld, Pflegekarenz, Kurzzeitpflege)
  • Sozialministeriumservice (24-Stunden-Betreuung, Förderungen)
  • Vertreter einzelner Interessengemeinschaften: PatientInnen- und Pflege­om­b­­udsschaft (Patientenrechte und -interessen, u. a. Patien­ten­ver­fügung), Hos­pizverein Steiermark (Begleitung in der letzten Lebensphase), In­te­res­sengemeinschaft pflegende Angehörige, ÖZIV (Information zu Hilfs­mittel, Barrierefreiberatung)
  • Anbieter mobiler Dienste: Caritas, Hilfswerk, Österreichisches Rotes Kreuz,
    Volkshilfe, sozialmedizinischer Pflegedienst, Geriatrische Gesund­heits­zen­tren Graz, Vertretungsnetz Steiermark, Notariat Mag. Mühl/Dr. Schwab, Pflegedrehscheibe

Aktivitäten-Ecke

PflegeexpertInnen geben praktische Tipps für körperschonendes Heben und Pflegen sowie zur richtigen Handhabung einzelner Hilfsmittel (Rollstuhl, Rollator und Pflegebett) und zur barrierefreien Wohnraumadaptierung.

Kurzvorträge (15 bis 18.30 Uhr)

  • Plötzlich Pflege - wie geht man damit um?
  • Pflegegeld und freiwillige Sozialversicherung für pflegende Angehörige
  • Das Erwachsenenschutzgesetz
  • Vereinbarkeit von Pflege und Beruf: Pflegekarenz & Pflegeteilzeit
  • Die neue Pflegedrehscheibe im Murtal & in Murau
  • 24 Stunden Betreuung: Worauf Sie achten müssen
  •  Förderung der 24-Stunden-Betreuung & Beihilfen für pflegende Angehörige
  • Pflegeheim: Von den Kosten bis zur Kurzzeitpflege
  • Erbrecht für pflegende Angehörige

Hauptvortrag (18.30 bis 19.30 Uhr)

Stark werden im Pflegealltag – Tipps zur Schonung von Körper und Seele
Anna Rinnhofer, MH Kinaesthetics Trainerin

Weitere Infos & Frage

Daniela Poglits, Tel: 05-7799-2577, daniela.poglits@akstmk.at, Abteilung Gesundheit, Pflege und Betreuung

Veranstaltungen  Termine

Wann

22. November
15 bis 19:30

Wo

Kultur im Zentrum , Spielberg