Frau betreut ältere Dame am Bett © Sandor Kacso, stock.adobe.com
Jemanden daheim pflegen zu müssen kann jeden treffen. Die AK bietet Hilfe und Workshops. © Sandor Kacso, stock.adobe.com

So geht Pflege

Wann

31. Jänner
13 bis 18 Uhr

Wo

Otto-Möbes-Akademie
Stiftingtalstraße 240
8010 Graz

AK-Workshop für pflegende Angehörige am 31. Jänner von 13 bis 18 Uhr in der Otto-Möbes-Akademie. Bitte anmelden: 05-7799-2577.

Programm

Bei einem kostenlosen Workshop bekommen Angehörige wertvolle Tipps für
die Pflege ihrer Nächsten und lernen auch, mit welchen Mitteln die häusliche
Pflege wesentlich erleichtert werden kann. In einem Vortrag erhalten Sie wichtige Informationen rund um Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten sowie die Gelegenheit, individuell rechtliche Fragen rund um das Thema Pflege zu stellen.

In den anschließenden Workshops vermitteln Pflegeexpertinnen hilfreiche
Tipps für den täglichen Umgang mit dem Pflegebedürftigen, wie etwa
ein rückenschonendes Bewegen und Lagern im Bett, das Umsetzen vom
Bett in den Stuhl oder das Aufstehen vom Fußboden. Ganz individuelle
Pflegesituationen werden ebenfalls besprochen und praktische Hilfsmittel für
den Pflegealltag vorgestellt. Der Schwerpunkt "Demenz" soll den Workshop abrunden. Es geht dabei um das Erkennen erster Anzeichen von Demenz, den richtigen Umgang mit den Betroffenen und um Tipps für den Alltag.

Veranstaltungen  Termine

Wann

31. Jänner
13 bis 18 Uhr

Wo

Otto-Möbes-Akademie
Stiftingtalstraße 240
8010 Graz