Volkshochschule digital: 8.000 Kurse online abruf- & buchbar

Die Volkshochschule Steiermark beschreitet neue Wege: Ab sofort liegt das Kursprogramm der Bildungseinrichtung nicht mehr in gedruckter Form vor, sondern ist online abrufbar. Anmeldung sind ab 7. September möglich.

Bedingt durch die Corona-Krise und die damit einhergehenden Herausforderungen zur Einhaltung aller Schutzmaßnahmen, die kurzfristig auftauchen können, könnte ein gedrucktes Kursbuch kurz nach Erscheinen schon wieder überholt sein.

Immer aktuell

Mit dem neuen, digitalen Kursprogramm sind Interessierte stets auf dem aktuellsten Stand. Mit ein paar Klicks tauchen sie ganz unkompliziert in mehr als 8.000 Kurse ein. An 220 Standorten in der gesamten Steiermark werden Themen wie Bewegung, Gesundheit, Kreativität, Elternbildung, Sprachen, Naturwissenschaften und vieles mehr behandelt – das VHS-Programm bietet für nahezu jeden Geschmack und Wunsch einen Kurs. Das Programm ist ab 4. September unter www.vhsstmk.at abrufbar, ab 7. September ist eine Anmeldung online, telefonisch oder persönlich möglich.

Achtung, weitersagen!

Die AK als Trägerin der Volkshochschule ist auch dieses Jahr wieder stolz darauf, ihre Mitglieder mit dem 60-Euro-Bildungsscheck zu fördern. Dieser wird zweimal pro Jahr zugestellt und ist bei nahezu allen Kursen einlösbar. AK-Präsident Josef Pesserl: "Wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr wieder als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer begrüßen zu dürfen, und halten Sie nicht davon ab, jedem davon zu erzählen, dass das neue Programm online ist und der Bildungsscheck darauf wartet, genutzt zu werden!"

Kontakt

Kontakt

05-7799-0
marketing@akstmk.at

Leitung Marcel Pollauf