Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Haustürgeschäft und Werbeveranstaltung

Beispiele für Haustürgeschäfte:

• Vertreter läutet plötzlich an Ihrer Wohnungstür, Sie unterschreiben ein Zeitungsabo

• anlässlich einer Werbeveranstaltung in einem Gasthaus kaufen Sie eine Matratze

• ein Telefonwerber überredet Sie zum Mitspielen bei einer Lottospielgemeinschaft

Das Rücktrittsrecht besteht auch dann, wenn der Unternehmer oder ein mit ihm zusammenwirkender Dritter den Konsumenten z.B. im Rahmen einer Werbefahrt oder durch Ansprechen auf der Straße in die Geschäftsräumlichkeiten gebracht hat und dort der Vertrag geschlossen wurde.  

Mehr Infos im Musterbrief.




Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links


Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK