26.5.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Musterbriefe & Formulare

Arbeit & Recht

Androhung des Austritts bei ausständigem Entgelt

Sie haben Ihr Geld nicht bekommen, fordern Ihren Arbeitgeber zur Zahlung in einer angemessenen Frist auf und drohen ihm mit dem berechtigtem Austritt.

Abfertigung zusammenlegen

Sie möchten alle Ihre Abfertigungsansprüche in einer einzigen betrieblichen Vorsorgekasse zusammenführen.

Kündigung des Dienstverhältnisses

Sie teilen Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie das Dienstverhältnis unter Einhaltung der Kündigungsfrist lösen.

Einvernehmliche Auflösung

Sie möchten Ihr Dienstverhältnis bei Ihrem Arbeitgeber einvernehmlich unter Wahrung aller Ansprüche lösen.

Androhung des Austritts bei Gesundheitsgefährdung

Sie können Ihre Arbeit nicht mehr ausüben, weil sie gesundheitsgefährdend ist und ersuchen Ihren Arbeitgeber, Ihnen eine andere Tätigkeit zuzuteilen.

Rückerstattung der e-card Gebühr

Sie haben mehrere Beschäftigungsverhältnisse und mussten das Serviceentgelt für die E-Card mehrfach bezahlen.

Dienstzettel

Diese Angaben muss ein Dienstzettel unbedingt enthalten.

Arbeitsvertrag Pflichtpraktikum

Als SchülerIn oder StudentIn musst du während deiner Ausbildung oder Schulzeit bzw im Studium ein Pflichtpraktikum absolvieren. Diese Regeln gelten.

Arbeitsvertrag Pflichtpraktikum im Gastgewerbe

Mit diesem Muster-Vertrag bist du im Praktikum auf der sicheren Seite. Einfach herunterladen und ausfüllen.

Gleichbehandlung

Mangelhafte Angaben zum Mindestentgelt in Inseraten.

Konsumentenschutz

Kündigung Eigenheimversicherung wegen Verkaufs

Sie haben ein Haus gekauft und brauchen die bestehende Eigenheimversicherung nicht mehr? Unser Musterbrief hilft beim raschen Ausstieg aus dem Vertrag

KFZ-Versicherung kündigen wegen Prämienerhöhung

Mit diesem Musterbrief können Sie Ihre Autoversicherung kündigen, wenn Ihre Versicherung die Prämie hinaufgesetzt hat.

Sperrgebühr für Kredit- oder Bankomatkarte

Ihnen wurde zu Unrecht eine Gebühr für das Sperren Ihrer Kredit- oder Bankomatkarte verrechnet? Mit diesem Musterbrief fordern Sie Ihre Geld zurück.

So kündigen Sie Ihre Haushaltsversicherung bei Wohnungswechsel

Wie Sie die Haushaltsversicherung bei einem Wohnungswechsel kündigen können.

Rückforderung Steuern und Gebühren Flug

Sollten Sie Ihren Flug versäumen, bekommen Sie zwar das Ticket nicht refundiert, aber die Steuern und Gebühren. Hier unser Musterbrief dazu.

Gewährleistung & Reklamation

An einer Ware oder einem Werk gibt es Mängel und Sie möchten reklamieren? Mit diesem Brief machen Sie Ihr Recht auf Gewährleistung geltend.

Internet_B2B-Abofalle

Rücktrittsschreiben für Internet_B2B-Abofalle

Unerbetene Werbezusendung

Sie wollen keine persönlich adressierten Werbezusendungen mehr? Lassen Sie sich mit Hilfe dieses Musterbriefs in die „Robinson-Liste“ eintragen!

Schadenersatzansprüche

Zerbrochene Fenster, zerkratzter Fußboden? Wie Sie von einer Firma Ersatz einfordern, wenn bei Arbeiten im Haus etwas beschädigt wurde!

Verträge per Telefon

Sie haben sich am Telefon haben überrumpeln lassen und vorschnell einen Vertrag abgeschlossen? So können Sie ganz unkompliziert davon zurücktreten!

Rücktritt von einem Versicherungsvertrag

Von Versicherungsverträgen können Sie innerhalb von 14 Tagen meist problemlos zurücktreten. So fordern Sie Ihr Recht bei der Versicherung ein!

Rücktritt von einer Lebensversicherung

Von einer neu abgeschlossenen Lebensversicherung können Sie noch 30 Tage lang zurücktreten. Wie’s gemacht wird, zeigt Ihnen dieser Musterbrief!

Kaufvertrag von Minderjährigen

Ihr Kind hat ohne Ihre Zustimmung einen Kaufvertrag abgeschlossen? Wann das Geschäft unwirksam ist und die richtige Formulierung für Ihren Einspruch!

Internetgeschäft

Mit diesem Brief treten Sie von einem Internetgeschäft zurück - wenn Sie vom Händler nicht ausreichend informiert wurden, sogar in verlängerter Frist.

Haustürgeschäft und Werbeveranstaltung

Wird ein Vertrag außerhalb der Geschäftsräume geschlossen, gelten spezielle Rücktrittsbedingungen. Wie Sie richtig vorgehen, zeigt dieser Musterbrief!

Rücktritt von Bestellungen per Katalog/Bestellschein, Internet, Telefon

Von Verträgen, die Sie mittels Bestellschein, Internet oder Telefon abschließen, können Sie innerhalb von 14 Tagen zurücktreten. So wird’s gemacht!

Rücktritt von Bank- und Versicherungsverträgen

Haben Sie vorschnell ein Bank- oder Versicherungsgeschäft am Telefon oder im Internet abgeschlossen? So treten Sie unkompliziert davon zurück.

Überschreitung des Kostenvoranschlages

Es gibt einen verbindlichen Kostenvoranschlag und trotzdem stellt Ihnen die Firma horrende Mehrkosten in Rechnung? Fordern Sie eine korrekte Rechnung!

Reisereklamation

Die Traumreise war absolut nicht so wie es der Veranstalter versprochen hat? Mit diesem Musterbrief können Sie Mängel und Verspätungen reklamieren!

Falscher Kontoauszug

Wurde bei Ihnen die Kontoabschlussgebühr erhöht? Scheinen falsche Belastungen auf? Wie Sie richtig Einspruch erheben und andere wichtige Infos!

Baumängel

Sie haben Baumängel festgestellt? Diese Rüge fordert die Firma verbindlich zur Verbesserung auf. Plus: Wichtige Informationen zu Ihrer Rechtslage!

Unerwünschtes Werbe-Fax

Sie fühlen sich belästigt von unerwünschter Werbung per Fax? So erstatten Sie ohne großen Papierkrieg Anzeige beim zuständigen Fernmeldebüro.

Unerwünschte SMS-Werbung

Ihr Handy wird ständig mit nervigen Werbe-SMS zugeschüttet? Dagegen können Sie sich mit einer einfachen Anzeige beim Fernmeldebüro wehren!

Unerwünschter Werbeanruf

Gewinnspiel, Abo und Co: Schieben Sie unerwünschten Werbe-Anrufen endlich einen Riegel vor und erstatten Sie unkompliziert Anzeige beim Fernmeldebüro!

Internetseite - Mahnung (2.Vertragsjahr)

Eine angeblich kostenfreie Internetseite schickt Ihnen eine Zahlungsaufforderung für das 2. Vertragsjahr? So bestreiten Sie das Bestehen des Vertrags!

Falsche Telefon- und Internetrechnung

Das richtige Vorgehen bei falscher Abrechnung: Wie Sie fristgerecht Einspruch erheben und sich mit einer Meldung an die Schlichtungsstelle absichern!

Mutterschutz & Elternkarenz

Verlängerung der gesetzlichen Karenz

So teilen Sie dem Arbeitgeber mit, dass Sie Ihre gesetzliche Karenz verlängern möchten.

Nachträgliche Meldung einer Schwangerschaft (Unkenntnis der Schwangerschaft bei Kündigung)

So geben Sie dem Arbeitgeber Ihre Schwangerschaft bekannt, wenn Sie von dieser bei Ihrer Kündigung noch nichts gewusst haben.

Meldung der Schwangerschaft bei befristetem Arbeitsverhältnis

So melden Sie dem Arbeitgeber Ihre Schwangerschaft bei einem befristeten Arbeitsverhältnis.

Meldung der Schwangerschaft bei Kenntnis der Schwangerschaft bei Kündigung

Ihr Arbeitgeber hat Sie gekündigt, aber Sie sind schwanger? So teilen Sie ihm mit, dass die Kündigung nicht rechtswirksam ist.

Meldung einer Schwangerschaft

Sie informieren Ihren Arbeitgeber über Ihre Schwangerschaft und legen eine ärztliche Bestätigung bei.

Karenzmeldung

So informieren Sie Ihren Arbeitgeber darüber, dass Sie nach Ende des Beschäftigungsverbotes in Karenz gehen werden.

Information über Beginn der Schutzfrist

So informieren Sie Ihren Arbeitgeber, wann die Schutzfrist vor der Geburt Ihres Kindes beginnt.

Mitteilung der Änderung der Lage der Arbeitszeit

Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf Elternteilzeit. Sie teilen Ihrem Arbeitgeber mit, dass Sie Arbeitszeit anders verteilen möchten.

Austritt aus Anlass der Geburt eines Kindes

Musterschreiben für Austritt aufgrund der Geburt eines Kindes - lesen Sie dazu auch den Artikel unter der Rubrik Beruf & Familie!

Ersuchen um Vereinbarung einer Elternteilzeit

Sie haben zwar keinen gesetzlichen Anspruch auf Elternteilzeit, ersuchen aber Ihren Arbeitgeber dennoch um eine entsprechende Vereinbarung.

Mitteilung des Anspruchs auf Elternteilzeit

Sie haben einen gesetzlichen Anspruch auf Elternteilzeit und teilen Ihrem Arbeitgeber mit, wann & wie viel Sie in der Elternteilzeit arbeiten möchten.

Ersuchen um Änderung der Lage der Arbeitszeit

Sie haben zwar keinen gesetzlichen Anspruch auf Elternteilzeit, ersuchen den Arbeitgeber aber trotzdem, die Arbeitszeit anders verteilen zu dürfen.

Steuer & Einkommen

Mustervorlage: ArbeitnehmerInnenveranlagung zurückziehen

Sie berufen gegen den Einkommensteuerbescheid, ziehen Ihren Antrag zurück und beantragen die ersatzlose Aufhebung.

Mustervorlage: Wiederaufnahme der ArbeitnehmerInnen-Veranlagung

Bei der ArbeitnehmerInnenveranlagung konnte ein Aspekt noch nicht berücksichtigt werden. Daher beantragen Sie eine Wiederaufnahme des Verfahrens.

Musterbrief: Vorlageantrag für Beschwerde

Ihre Beschwerde wurde abgewiesen. Sie beantragen die Vorlage der Beschwerde an das Bundesfinanzgericht.

Mustervorlage: Antrag auf Bescheidaufhebung

Ihnen wurde fälschlicherweise eine Abschreibung nicht anerkannt. Sie können daher einen Antrag auf Aufhebung des Einkommensteuerbescheids stellen.

Mustervorlage: Stundung Ihrer Steuerschuld

Ihr Abgabenkonto weist einen Rückstand auf? Sie können Ihre Steuerschuld derzeit nicht begleichen und suchen beim Finanzamt um Stundung an.

Mustervorlage: Ansuchen um Ratenzahlung

Ihr Abgabenkonto beim Finanzamt weist einen Rückstand auf? Sie möchten um eine Ratenabzahlung ansuchen? Verwenden Sie dazu diesen Musterbrief.

Mustervorlage: Herabsetzung der Vorauszahlungen

Muster für die Herabsetzung der Vorauszahlungen an das Finanzamt, bspw. wenn Sie ein zweites Dienstverhältnis hatten und dieses aufgegeben haben.

Mustervorlage: Fehlender Jahreslohnzettel

Ihr Arbeitgeber hat keinen Jahreslohnzettel für Sie ans Finanzamt übermittelt? Mit diesem Muster wenden Sie sich direkt an das Finanzamt.

Mustervorlage: Beschwerde gegen den Einkommensteuerbescheid

Sie möchten gegen den Einkommensteuerbescheid Beschwerde einlegen? Verwenden Sie dazu diese Vorlage.

Mustervorlage: Aussetzungsantrag

Sie haben gegen einen Einkommensteuerbescheid Beschwerde eingelegt und wollen die Nachforderung bis zur Erledigung der Beschwerde aussetzen lassen.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK