Betriebssport

Der Familienradwandertag findet zwei Mal im Jahr statt. © Graf, AK Steiermark

Sonnenradeln nach Leibnitz

Nach 40 Kilometern mit zwei Stopps feierten 1.000 Sporthungrige bei einer Grillparty. Die Kinder hatten Spaß in der Hupfburg und beim Schminken.

Hüttengaudi beim AK-ÖGB-Schitag auf der Riesneralm © -, AK Stmk

Das waren die Skitage 2018

In fünf Skigebieten konnte man bis zu 50% auf die Tageskarte mit der ACard sparen. Mittags gab es Livemusik mit den Jungen Paldauern und Gulaschsuppe.

Vorschaubild für das Video zum Skitag auf der Riesneralm © Graf, AK Stmk

Video: Skitag auf der Riesneralm

Beim AK-Skitag warteten blauer Himmel und Neuschnee. AK Präsident Josef Pesserl schenkte Gulaschsuppe aus und die Jungen Paldauer spielten live auf.

Am letzten AK-Skitag nutzten rund 800 Schneebegeisterte die AK-Rabatte. © Graf, AK Stmk

Party am letzten AK-Skitag

Auf der Riesneralm wurde zu Mittag fest das Tanzbein geschwungen. Auch auf der Piste nutzten 800 Besucherinnen und Besucher die AK-Rabatte.

Die Jungen Paldauer mit AK-Präsident Josef Pesserl © Graf, AK

Traumtag am Lachtal

Strahlend blauer Himmel, Skikarte zum halben Preis und Hüttengaudi mit Live Musik – dieses Angebot ließen sich hunderte AK-Mitglieder nicht entgehen.

Sonne und viel Schnee gab es beim AK-Skitag auf der Brunnalm. © Graf, AK Stmk

Run auf die Brunnalm

Beim dritten AK-Skitag auf der Brunnalm-Veitsch nutzten 600 Schneebegeisterte die tollen Angebote.

Beim Finale in Frohnleiten gab es 1997 packende Szenen in der Halle.  © Kacherl, AK Stmk

30 Jahre Steirischer Betriebssportverband AK-ÖGB

Vor 30 Jahren begann mit der Gründung des Steirischen Betriebssportverbandes AK- ÖGB die Erfolgsgeschichte der Hallenfußball-Betriebsmeisterschaft.

Der AK-Betriebssport bietet eine Fülle an Sportveranstaltungen jedes Jahr. © Kanizaj, Fotostudio44, AK Stmk

Betriebssport: Termine 2018

Kart fahren, Volleyball spielen oder Radfahren. Jedes Jahr veranstaltet der Betriebssport der Arbeiterkammer Betriebsmeisterschaften und Sporttage.

AK Präsident Josef Pesserl begrüßte rund 600 Gäste beim zweiten AK-Skitag am Präbichl. © Buchsteiner, AK Stmk

Präbichl: Schnee und Rabatte

600 Schneehungrige folgten der Einladung und kamen zum zweiten AK-Skitag. Es gab wieder die Tageskarte zum halben Preis und zu Mittag Musik und Essen.

Bei AK-Skitag am Salzstiegl gabs 50 Prozent auf den Rodelpass und die Tagesskikarte. © Graf, AK Stmk

Sonnige Schwünge am Salzstiegl

Bei herrlichen Pistenverhältnissen und Sonnenschein nutzten viele die 50-Prozent-Ermäßigung mit der ACard. Es gibt noch vier weitere AK-Skitage!

1.200 Lehrlinge tobten sich am Jungenssporttag in Zeltweg aus. © Graf, AK Stmk

Von Bullenreiten bis Weitsprung

Am Lehrlingssporttag können Jugendliche andere Lehrlinge kennen lernen und bei Wettkämpfen Kontakte knüpfen. Auch Asylberechtige wurden eingebunden.

20 Teams kämpften und den Sieg bei der Beachvolley-Betriebsmeisterschaft in Frohnleiten. © Betriebssport, AK Stmk

Baggern in Frohnleiten

Nach den Vorbereitungsspielen fiel der Bewerb ins Wasser. Es gab trotzdem eine Wertung und mehr Zeit zum Essen und Trinken.

Siegerfoto Magna AVL von der Fun-Kart-Race in Werndorf. © Artur Degen, AK Stmk

Wenn in Werndorf der Asphalt brennt

Zwei Tag lang kämpften insgesamt 34 Teams um einen Treppenplatz beim Fun-Kart-Race vom AK ÖGB Betriebssport.

Das Fußballteam der IBIDEN Porzellanfabrik Frauenthal mit Funktionären, Firmenleitung und Unterstützern vor der wunderbaren Stadt-Kulisse von Gent. © Kacherl, Ak Stmk

Das „runde Leder” als soziale Komponente

Der Betriebssport hat als gesundheitsfördernde Maßnahme das Ziel, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch sportliche Aktivitäten fit zu halten.

Radler warten mit ihren Fahrrädern auf den Beginn der Veranstaltung. © Walter Neuhold, ÖGB

12. Radwandertag Weiz

Mehr als 120 Radler beteiligten sich am 12. Radwandertag von Weiz nach Gleisdorf und retour. Beim Radlerfest gab es wertvolle Sachpreise zu gewinnen.

Herwig Worschitz beim Stockschießen © Hoffmann, AK

Herwig Worschitz holte "Heartbeat" in die AK

Unser Kollege Herwig war bei den Special Olympics 2017 dabei. Mit seinem Team holte er im Stockschießen den fünften Platz. Wir haben ihn begleitet.

Am Ende konnte das Team der ANDRITZ AG jubeln. Sie besiegten die Vorjahressieger der IBIDEN Porzellanfabrik. © Kanizaj, AK Stmk

29. Hallenfußball-Landesmeisterschaft

Nach drei Siegen in Folge bezwang die Mannschaft der ANDRITZ AG die Kicker der IBIDEN Porzellanfabrik. Dritter wurde das Team Mayr Melnhof Karton.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK