Auf der Kartstrecke in Lebring wurde Vollgas gegeben. © -, AK Stmk
Auf der Kartstrecke in Lebring wurde Vollgas gegeben. © -, AK Stmk
25.8.2021

Sportliches Wochenende für unsere Betriebsteams

Es war ein Traumwochenende: Sommer, Sonne, Strand und Kartbahn hieß das Motto für diese Tage. Am Samstag, den 21. August fand das jährliche Beachvolleyballturnier statt. Zwölf Betriebsmannschaften kämpften am Murbeach in Graz um den Titel. Am Sonntag, 22. August ging es dann auf der Kartstrecke beim ÖAMTC in Lebring heiß her. Ganze 14 Betriebsteams kämpften bei hochsommerlichen Temperaturen um den Sieg. Weiters durften wir am Sonntag auch wieder als Partner beim Firmentriathlon vertreten sein. Rund 20 Dreier-Teams absolvierten am Planksee einen Triathlon.

Beachvolleyball

Bereits um 9 Uhr starteten wir am Samstag in unser sportliches Wochenende. Unter der musikalischen Begleitung von DJane Carina spielten unsere Teams groß auf. Nach der Vorrunde und vielen tollen Begegnungen war klar, dass sich die "üblichen Verdächtigen" auch in diesem Jahr wieder die Spitzenplätze ausmachen würden. Vor den Augen von Arbeiterkammer-Steiermark-Präsident Josef Pesserl kam es zu einem hochklassigen Finale zwischen der Andritz AG und der eSENSEial Data Science GmbH. Den ersten Satz konnte die Andritz AG für sich entscheiden, bevor es zu einem hart umkämpften Satz zwei kam. Da sah es schon so aus, als würden sich die Andritzer nach jahrelangem Warten den Titel holen, doch die eSENSEial Data Science GmbH schnappte sich hauchdünn den zweiten Satz. Im alles entscheidenden dritten Satz gingen beide Teams nochmals über ihre Grenzen hinaus und zeigten erstklassiges Beachvolleyball. Letztlich setzte sich Seriensieger eSENSEial Data Science GmbH wieder durch und durfte abermals über den Titel jubeln. Im Anschluss gab es tolle Preise, welche AK-Präsident Josef Pesserl überreichte. Den Schlusspunkt setzte ein tolles Grillfest.

Ergebnisliste:

  • 1. eSENSEial Data Science GmbH
  • 2. Andritz AG 1
  • 3. SSI ist eine Runde weiter!
  • 4. Quehenberger
  • 5. ams AG
  • 6. Merkur Versicherung
  • 7. SVS
  • 8. Energie Steiermark Flamingos
  • 9. Styrian Energy Heroes
  • 9. Energie Steiermark Allstars
  • 9. EVG
  • 9. Andritz AG 2

Kart 

Auch am Sonntag versammelten wir uns bereits früh am Morgen. Beim Kartrennen in Lebring kämpften 14 Teams um einen Stockerlplatz. Bevor es losging, konnte sich jeder Fahrer ein Frühstücksweckerl abholen, um sich für das Training vorzubereiten. Am Vormittag gab es für die Vierer-Teams zwei Mal ein 45-minütiges Training, bevor es in der Mittagspause Verpflegung für alle Fahrer gab. Nach der Stärkung ging es mit dem Qualifying weiter. Pünktlich um 13 Uhr startete das Zwei-Stunden Rennen. Alle vier Fahrer eines Teams durften zwei Mal auf die Strecke ,und jedes Team hatte einen Tankstopp zu absolvieren. Nach der ersten halben Stunde setzten sich die drei vorneliegenden Teams Stück für Stück ab. Schlussendlich ließ sich die GKB den Sieg mit einer Runde Vorsprung auf die Magna Steyr Fahrzeugtechnik nicht mehr nehmen. Platz drei ging an die Stenqvist Austria. Nach dem Rennen gab es noch die Siegerehrung mit Geschenkskörben.

Fotos vom Kartrennen 

Endergebnis:

  1. GKB
  2. Magna Steyr Fahrzeugtechnik 2
  3. Stenqvist Austria
  4. Andritz AG Raaba
  5. Magna Steyr Fahrzeugtechnik 1
  6. Geldservice Austria 2
  7. Wienerberger GmbH 1
  8. PIDAS Wildhogs
  9. Energie Steiermark
  10. Magna Steyr IT
  11. FTS- Racer
  12. Wienerberger GmbH 2
  13. RHI Magnesita
  14. Geldservice Austria 1

Triathlon

Im Rahmen des 14. Südsteiermark Triathlon am Planksee fand auch der insgesamt 4. Firmen-Staffel-Triathlon statt. Absolvieren mussten die knapp 20 Teams eine 300 Meter lange Schwimmstrecke, eine 20 Kilometer lange Radfahrstrecke sowie eine fünf Kilometer lange Laufstrecke. Wir waren mit unserer Gesundheitsstraße vor Ort und konnten einige Sportlerinnen und Sportler sowie Zuschauerinnen und Zuschauer untersuchen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr.

Kontakt

Kontakt

Christoph Kacherl
05-7799-2357 bzw.
0664-2601 007

Elisabeth Tieber
05-7799-2329, betriebssport@akstmk.at
Fax: 05/7799-2353

Das könnte Sie auch interessieren

Im GLC Ennstal ging die 2. Golfbetriebsmeisterschaft in Szene. © AK-ÖGB Betriebssport, AK Stmk

2. Golfbetriebsmeisterschaft im Ennstal

Am 31. Juli fand zum 2. Mal die AK-ÖGB Golfbetriebs­meisterschaft in Weißenbach bei Liezen statt. 14 Teams aus der gesamten Steiermark waren dabei.

45 Zweier-Teams aus 25 Betrieben traten beim Golfturnier in Frauental gegeneinander an. © Kacherl, AK Stmk

3. Betriebs-Golfturnier im GC Schloss Frauenthal

Mit 45 Zweier-Teams aus 25 verschiedenen Unternehmen traten beim 3. Golfturnier am 18. Oktober so viele Teams wie noch nie gegeneinander an.

Am Mur Beach in Graz fand die 10. Volleyball-Betriebsmeisterschaft statt. © Betriebssport AK-ÖGB, AK Stmk

10. Beachvolleyballbetriebsmeisterschaft in Graz

Zehn Teams traten am Grazer Mur Beach gegeneinander an. Schlussendlich triumphierte das Team 4 Active Systems.