Im letzten Spiel konnte sich das Team der ÖBB TS Knittelfeld ganz oben aufs Stockerl spielen. © AK ÖGB Betriebssport, AK Stmk
Im letzten Spiel konnte sich das Team der ÖBB TS Knittelfeld ganz oben aufs Stockerl spielen. © AK ÖGB Betriebssport, AK Stmk

Spannung bis zum Schluss

Bereits zum 32. Mal wurde die Gebietsmeisterschaft im Hallenfußball in der Judenburger Linfeldhalle ausgetragen. Diesmal kämpften sechs Betriebs-Teams um den Aufstieg. Für die Region Murtal sind dies die Betriebsteams der ÖBB TS Knittelfeld und der ATB Motorenwerke GmbH Spielberg.

Sieg erst nach dem letzten Spiel

Organisiert und für den Turnierablauf verantwortlich zeichnete das ÖBB BR-Team unter der Leitung von Hans Siegl. Als sehr umsichtiger Schiedsrichter agierte Christian Moitzi (Staffel Mur). Der Turniersieger stand buchstäblich erst im letzten Spiel fest. Nachdem das Team von ÖBB TS Knittelfeld im zweiten Spiel gegen Stahl Judenburg eine Niederlage einfuhr, waren die Chancen natürlich gesunken. Aber auch die Judenburger hatten mit ATB Spielberg ihren Bezwinger gefunden und in der direkten Begegnung behielten die Eisenbahner gegen das ATB Team mit 2:0 die Oberhand. So ging es in der letzten Partie gegen Promotool um einen Sieg mit vier Toren Differenz.

Der Sieg gelang und nach 15 Minuten Spielzeit hatte man mit einem 8:2 Erfolg den Turniersieg eingefahren und somit auch die Quali für die Landes­meis­ter­schaften. Gleichzeitig stellte man auch den besten Torschützen im Turnier mit Claudio Früstük, der es in fünf Spielen auf 11 Treffer brachte. 

Bester Torschütze im Turnier war Claudio Früstük mit elf Treffern in fünf Spielen.. © AK ÖGB Betriebssport, AK Stmk
Bester Torschütze im Turnier war Claudio Früstük mit elf Treffern in fünf Spielen.. © AK ÖGB Betriebssport, AK Stmk

Das Ergebnis als Übersicht

1. ÖBB TS Knittelfeld
2. ATB Spielberg
3. Stahl Judenburg
4. Promotool
5. Hendrickson Austria
6. VOEST Alpine Weichensysteme.


Bei der Siegerehrung waren auch ÖBG Regionsvorsitzender Siegfried Simbürger, AK Außenstellenleiter Christian Schweiger sowie vom AK ÖGB Betriebssportverband der Landesekretär Christoph Kacherl anwesend. 

Fotos der Gebietsmeisterschaft Murtal

Downloads

Kontakt

Kontakt

Christoph Kacherl
05-7799-2357 bzw.
0664-2601 007

Elisabeth Tieber
05-7799-2329, betriebssport@akstmk.at
Fax: 05/7799-2353