AK-Präsident Josef Pesserl gratulierte dem Team der Siemens Mobility zum Sieg. © Betriebssport, AK Stmk
AK-Präsident Josef Pesserl gratulierte dem Team der Siemens Mobility zum Sieg. © Betriebssport, AK Stmk

Erste Tennis-Betriebsmeisterschaft

Dominic Thiem ist derzeit wohl Österreichs bekanntestes Tennis-Aushängeschild und unter den Top fünf platziert. Darum ist auch der Tennissport insgesamt wieder ins Rampenlicht gerückt. Bei der Tennis-Betriebsmeisterschaft in Deutschfeistritz kämpften heuer erstmals insgesamt acht Teams um den Sieg. Die für den Sandplatz im Freien geplanten Matches mussten wetterbedingt in die Halle verlegt werden, was der Motivation keinen Schade zufügte.

Champions-Tiebreak entschied

Ein Spiel bestand aus zwei Singles und einem Doppel. Es kämpften Teams der  Siemens Mobility, Voest Alpine Wire Rod Austria GmbH, der TDK Electronics GmbH, der SG Ennstal und auch zwei Teams der AK Steiermark um den Sieg. Und auch Christoph Kacherl und Elisabeth Tieber vom AK-ÖGB-Betriebssport standen selbst am Platz und kämpften mit.

Am Ende triumphierte das Team von Siemens Mobility hauchdünn vor einem der beiden AK-Steiermark-Teams. Nachdem jeweils ein Single von Siemens und dem Team der AK gewonnen wurden (7:5, 2:6, 10:6 bzw. 6:7, 6:3, 3:10), entschied sich die Partie in einem harten Doppel mit 6:4, 4:6 und 10:6.

AK-Präsident Josef Pesserl leitete die Siegerehrung und überreichte Geschenkskörbe und Sachpreise. Im Anschluss des Turniers wurde gemütlich gegrillt. Danke an den Tennisclub Deutschfeistritz für die perfekte Durchführung.

Kontakt

Kontakt

Christoph Kacherl
05-7799-2357 bzw.
0664-2601 007

Elisabeth Tieber
05-7799-2329, betriebssport@akstmk.at
Fax: 05/7799-2353

Das könnte Sie auch interessieren

Das Team "BBRZ" Franz Hauser und Robert Triebl stand am Ende ganz oben am Stockerl. © Betriebssport, AK Stmk

Erster Tischfußball-Cup

18 Teams kämpften in harten Matches um den Sieg. Insgesamt fielen 1.600 Tore. AK-Präsident Josef Pesserl gratulierte bei der Siegerehrung.

Die Gewinner der Nettowertung Robert Lehrer, Robert (-45 | -47) - 44 KNECHTL, ENGELBERT der zweiten Golf-Betriebsmeisterschaft: Robert Lehrer und Engelbert Knechtl. © Betriebssport, AK Stmk

Zweiter Golf-Cup in Frauenthal

Mit doppelt so vielen Teilnehmern, als im Vorjahr, kämpften 41 Teams um den Wanderpokal.

AK-ÖGB-Betriebssport präsentiert die Termine für 2020. © elaborah/stock.adobe.com, AK Stmk

Betriebssport-Termine 2020

Eisstocksport, Hallenfußball und Stocksport. Alle Bewerbe und Landesmeisterschaften.