Torschützenkönig Ivan Bartos (r.) mit 12 Toren von der Porzellanfabrik IBIDEN. © AK Stmk, AK Stmk
Torschützenkönig Ivan Bartos (r.) mit 12 Toren von der Porzellanfabrik IBIDEN. © AK Stmk, AK Stmk

31. Hallenfußball-Betriebsmeisterschaft

Bei der Hallenmeisterschaft in der Gebietsliga Deutschlandsberg gingen am 10. November 2018 abermals die Herren von der Porzellanfabrik IBIDEN als Sieger hervor. Rang zwei, und somit auch ein Ticket für das Finale am 13. Jänner 2019 in Frohnleiten, sicherte sich das Team Internorm Bauelemente GmbH. Auf dem dritten Platz landete die Hasslacher Preding Holzindustrie.

ÖGB Bezirksgeschäftsführer Günther Krainer gratuliert der Mannschaft von IBIDEN zum 1. Platz. © AK Stmk, AK Stmk
ÖGB Bezirksgeschäftsführer Günther Krainer gratuliert der Mannschaft von IBIDEN zum 1. Platz. © AK Stmk, AK Stmk

IBIDEN ist im Gebiet Deutschlandsberg bereits Seriensieger. Das Team war 2017 sogar bei den Europäischen Betriebssportspielen in Gent dabei. Damals belegten sie den 3. Platz.


Das Team von Internorm Bauelemente GmbH kickte sich auf den 2. Platz. © AK Stmk, AK Stmk
Das Team von Internorm Bauelemente GmbH kickte sich auf den 2. Platz. © AK Stmk, AK Stmk

Internorm qualifizierte sich  für das Landesfinale. Das Team hat bei den beiden direkten Duellen um Platz zwei  gegen Hasslacher ein Spiel gewonnen und eines unentschieden gespielt.

Platz 3 für das Team der Hasslacher Preding Holzindustrie. © AK Stmk, AK Stmk
Platz 3 für das Team der Hasslacher Preding Holzindustrie. © AK Stmk, AK Stmk

 

Trotz harter Kämpfe und einer starken Mannschaft verpasste das Team der Hasslacher Preding Holzindustrie den Einzug ins Finale knapp. 

Kontakt

Kontakt

Christoph Kacherl
05-7799-2357 bzw.
0664-2601 007

Elisabeth Tieber
05-7799-2329, betriebssport@akstmk.at
Fax: 05/7799-2353

Das könnte Sie auch interessieren

30 Jahre Steirischer Betriebssportverband AK-ÖGB

Vor 30 Jahren begann mit der Gründung des Steirischen Betriebssportverbandes AK- ÖGB die Erfolgsgeschichte der Hallenfußball-Betriebsmeisterschaft.

Special Olympic © Graf-Putz, AK

Herwig Worschitz holte "Heartbeat" in die AK

Unser Kollege Herwig war bei den Special Olympics 2017 dabei. Mit seinem Team holte er im Stockschießen den fünften Platz. Wir haben ihn begleitet.