Tipps für Betriebsräte

LKH-Betriebsdirektor Gebhard Falzberger und Personalchef Thomas Bredenfeldt (r.) forcieren das Fahrradfahren. © Graf, AK Stmk

Best Practice: LKH setzt aufs Rad

Das LKH-Universitätsklinikum Graz setzt vielfache Aktivitäten zur Förderung von sanfter Mobilität.

AK-Präsident Josef Pesserl (links) und Wolfgang Bartosch (2.v.r.) mit den stolzen Absolventinnen und Absolventinnen und Absolventen und deren Lieben. © Graf, AK Stmk

24. Betriebsräte-Akademie heizte ein

14 Wochen lang hatten 25 Betriebsrätinnen und Betriebsräte eine Topausbildung in der Otto-Möbes-Akademie. Nun ist auch der 24. Lehrgang Geschichte.

Heidi Tschebular (1. Reihe, 2.v.r.) und Christian Steinbauer (letzte Reihe, 7.v.l.) mit ihren Kolleginnen und Kollegen von der 24. BRAK mit AK-Präsident Josef Pesserl. © AK Stmk, AK Stmk

Die Drehscheibe im Unternehmen

In der Steiermark engagieren sich 9.800 Belegschafts- sowie Personalvertreterinnen und -vertreter. Mit der AK haben sie einen verlässlichen Partner.

AK-Präsident Josef Pesserl mit Arbeitsrechtsexperten Gert-Peter Reissner und Werner Anzenberger bei "Arbeitsrechtliche Entscheidungen". © Kanizaj, AK Stmk

Rechtliche Updates vom Experten

Uni-Institutsleiter Gert-Peter Reissner referierte vor rund 300 Interessierten über neue gerichtliche Entscheidungen im Arbeitsrecht.

Bereits zum 24. Mal startete die Ausbildung für Betriebsrätinnen und Betriebsräte im AK-Bildungshaus. © Marija Kanizaj, AK Stmk

24. BRAK feierlich eröffnet

Es ist wieder soweit: 25 Betriebsrätinnen und Betriebsräte bekommen eine intensive 14-Wochen-Ausbildung im Bildungshaus der AK Steiermark.

Wie Prämien oder Provisionen steuerschonend ausbezahlt werden können. © olly, Fotolia.com

Prämien- und Provisionsmodelle

Wie Prämien oder Provisionen steuerschonend ausbezahlt werden können.

Welche Chancen und Risken darin verborgen sind.  © Joachim Wendler, Fotolia.com

Leistungslohnmodelle

Welche Chancen und Risken darin verborgen sind.

Ein­kom­mens­be­rich­te sollen Ge­halts­un­ter­schie­de zwi­schen Frauen und Männern trans­pa­ren­ter machen. © pressmaster, fotolia.com

Einkommensberichte

Verpflichtende Ein­kom­mens­be­rich­te für größere Unternehmen sollen Ge­halts­un­ter­schie­de zwi­schen Frauen und Männern trans­pa­ren­ter machen.

Frau mit Daumen hoch hält Rechner in der Hand © Picture-Factory, Fotolia.com

Bilanzrechner

So steht es wirt­schaft­lich um Ihr Un­ter­neh­men.

Ur­lau­b­s­en­t­­gelt & Ab­­fin­­dung sind zur Hälfte lau­­fen­­der Bezug & zur Hälfte Son­­der­­zah­­lung. © Kzenon, Fotolia

Bauarbeiter-Urlaubsentgelt

Ur­lau­b­s­en­t­­gelt & Ab­­fin­­dung sind zur Hälfte lau­­fen­­der Bezug & zur Hälfte Son­­der­­zah­­lung.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK