9.11.2017

Rechtliche Updates vom Experten

Bild teilen

Rund 300 Interessierte kamen zum  Hintergrundgespräch "Arbeitsrechtliche Entscheidungen" der Arbeiterkammer Steiermark am Mittwoch Abend am Flughafen in Graz. Bereits zum vierten Mal war Gert-Peter Reissner vom Institut für Arbeitsrecht, Sozialrecht und Rechtsinformatik der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck eingeladen. Er sprach über die jüngsten juristischen Entwicklungen im Arbeitsrecht, erklärte die neuen rechtlichen Rahmenbedingungen und stellte sie in einen Kontext. 

Updates sind wichtig

Auch AK-Präsident Josef Pesserl freute sich über die vielen Gäste: "Es ist wichtig, dass man auf diesem Feld immer am neuesten Stand ist." Reissner sprach ausführlich über Vertragsgestaltung, Entgeltpflicht und Fürsorgepflicht des Arbeitgebers, Beendigung des Arbeitsverhältnisses und betriebliche Mitbestimmung. Alle Inhalte zum Vortrag finden Sie rechts in der Infobox.

Das könnte Sie auch interessieren

Teilnehmer eines Seminars © nyul, Fotolia.com

Be­triebs­ver­samm­lung

Eine Betriebs­rats­wahl wird durch eine Betriebs­ver­samm­lung ein­ge­lei­tet. Die Kundmachung hat schriftlich zu erfolgen.

LKH-Betriebsdirektor Gebhard Falzberger und Personalchef Thomas Bredenfeldt (r.) forcieren das Fahrradfahren. © Graf, AK Stmk

Best Practice: LKH setzt aufs Rad

Das LKH-Universitätsklinikum Graz setzt vielfache Aktivitäten zur Förderung von sanfter Mobilität.