Umwelt und Verkehr

Radland Steiermark. © Bernhard Bergmann, TV Bad Radkersburg

Land will Lücken im Radverkehrsnetz schließen

Mit der "Radverkehrsstrategie 2025" hat sich das Land Steiermark vorgenommen, das Rad als vorrangiges Verkehrsmittel für kurze Wege zu etablieren.

Im Handel erhältliche Bioplastiksackerl © Selina Graf, AK Stmk

Ist Bioplastik das "bessere" Plastik?

AK-Studie: "Biobags" können aus nachwachsenden und/oder fossilen Rohstoffen bestehen, biologisch abbaubar oder kompostierbar sein.

S-Bahn-Diskussion in Leoben mit AK-Vize Gernot Acko, Hans-Georg Frantz, AK-Präsident Josef Pesserl und Bernhard Breid. © Claudia Dicker, AK Stmk

S-Bahn Obersteiermark

AK präsentiert Machbarkeitsstudie für Region Trofaiach bis Kindberg in Aula der Montanuni Leoben: erste Stufe in einem Jahr möglich.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Verwandte Links

Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK