Video: Hol dir dein Geld zurück © -, AK Stmk

Hol dir dein Geld zurück

Die Arbeiterkammer gibt Tipps, wie die Arbeitnehmerveranlagung ganz einfach klappt.

An­träge an das Fin­anz­amt

Falsch be­rechnet­er Ein­kommen­steuer­be­scheid? Zu­rück­zieh­en der Ver­an­lag­ung? Er­klär­ung­en und Muster­briefe zu An­träg­en für diese und viele weitere Fälle.

Formulare "Steuer & Einkommen"

Beantragen Sie eine Veranlagung, auch, wenn Sie dazu nicht verpflichtet sind – meist gibt es Geld zurück! Mit direkten Links zu allen Formularen.

Freibetragsbescheid

Mit dem Freibetragsbescheid zahlen Sie nicht erst am Jahresende, sondern Monat für Monat weniger Lohnsteuer. Wie Sie ihn bekommen und was er bringt.

Holen Sie sich Ihr Geld zurück! © Lisi Specht, AK

Arbeit­nehmer­ver­an­lag­ung

Welche Arten und Wege gibt es? Wann ist er frei­willig, wann ver­pflicht­end? So holen Sie sich Ihr Geld vom Fin­anz­amt zu­rück, in­klusive An­leit­ung.

Insolvenzentgelt und Pflichtveranlagung

Wer Geld aus dem Insolvenz-Entgelt-Fonds bekommen hat und über der Steuergrenze liegt, muss eine Arbeitnehmerveranlagung machen.

Steuer­aus­gleich: Was sich 2018 ändert

Kirchen­bei­träge, Spenden & frei­willige Bei­träge in die Sozial­ver­sicher­ung werden bei der Ar­beit­nehmer­ver­an­lag­ung für 2017 auto­matisch be­rück­sichtigt.

Antragslose Arbeit­nehmer­veranlagung

Steuerausgleich automatisch & ohne Antrag ans Finanzamt: Das geht ab dem Steuerjahr 2017. Doch wie funktioniert's & wann muss man selbst aktiv werden?

Ein Blumenstrauß für die 1.000ste Steuersparerin. © Graf-Putz, AK Stmk

AK-Steuerspartage 2018 mit Rekordergebnis

3.000 Steuerpflichtige können mit einer Rückzahlung von insgesamt 3,7 Millionen Euro rechnen.

Hol dir dein Geld zurück! © Kaesler Media, fotolia.de

SV-Rückerstattung (Negativsteuer) für Lehrlinge

Mach die Arbeitnehmerveranlagung und hol dir dein Geld zurück. Schritt für Schritt-Erklärung für den Ausgleich online.