Arbeitnehmerveranlagung

AK-Präsident Josef Pesserl mit Daniela Pfeifer, der 1.000sten Steuersparerin. © Graf, AK Stmk

AK-Steuerspartage 2018 mit Rekordergebnis

3.000 Steuerpflichtige können mit einer Rückzahlung von insgesamt 3,7 Millionen Euro rechnen.

Frau am Laptop © contrastwerkstatt , Fotolia.com

Antragslose Arbeitnehmerveranlagung

Steuerausgleich automatisch & ohne Antrag ans Finanzamt: Das geht ab dem Steuerjahr 2017. Doch wie funktioniert's & wann muss man selbst aktiv werden?

Beratungsgespräch © contrastwerkstatt, Fotolia

Steuerausgleich: Was sich 2018 ändert

Kirchenbeiträge, Spenden & freiwillige Beiträge in die Sozialversicherung werden bei der Arbeitnehmerveranlagung für 2017 automatisch berücksichtigt.

AK-Präsident Josef Pesserl gratulierte der tausendsten Steuersparerin Verena Türk. © Graf, AK STmk

AK holt für Steuersparer 3,4 Millionen Euro

Ein voller Erfolg waren wieder einmal die Steuerspartage der AK Steiermark: Erstmals wurde die 5.000er Marke bei den Steuerausgleichen überschritten.

Hol dir dein Geld zurück! © Kaesler Media, fotolia.de

SV-Rückerstattung (Negativsteuer) für Lehrlinge

Mach die Arbeitnehmerveranlagung und hol dir dein Geld zurück. Schritt für Schritt-Erklärung für den Ausgleich online.

Insolvenzrecht Ordner © Marco2811, Fotolia.com

Insolvenzentgelt und Pflichtveranlagung

Wer Geld aus dem Insolvenz-Entgelt-Fonds bekommen hat und über der Steuergrenze liegt, muss eine Arbeitnehmerveranlagung machen.

$imtitle

Ausfüllhilfe: So geht's

Wie fülle ich das Formular für die Arbeitnehmerveranlagung aus? Was Sie wo eintragen müssen, erklären Ihnen unsere neuen Filme. Einfach reinklicken.

$imtitle

Den "Steuerausgleich" machen

Welche Arten und Wege gibt es? Wann ist er freiwillig, wann verpflichtend? So holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt zurück, inklusive Anleitung.

$imtitle

Freibetragsbescheid

Mit dem Freibetragsbescheid zahlen Sie nicht erst am Jahresende, sondern Monat für Monat weniger Lohnsteuer. Wie Sie ihn bekommen und was er bringt.

$imtitle

Formulare "Steuer & Einkommen"

Beantragen Sie eine Veranlagung, auch, wenn Sie dazu nicht verpflichtet sind – meist gibt es Geld zurück! Mit direkten Links zu allen Formularen.

$imtitle

Anträge an das Finanzamt

Falsch berechneter Einkommenssteuerbescheid? Zurückziehen der Veranlagung? Erklärungen und Musterbriefe zu Anträgen für diese und viele weitere Fälle.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK