2.6.2016
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Nachhilfe: Gruppentarife deutlich günstiger

Lehrerin erteilt Kindern Nachhilfe © contrastwerkstatt, Fotolia.com

Steiermarkweit summieren sich die Kosten für jene SchülerInnen, die regelmäßig oder fallweise Nachhilfe brauchen, auf stolze 9,4 Millionen Euro. Im Schnitt geben betroffene Eltern rund 630 Euro pro Schuljahr aus, so das Ergebnis des "Nachhilfemonitorings" im Auftrag der AK. 

Die AK-Marktforschung hat nun die Preise für eine Nachhilfestunde bei 26 Lerninstituten erhoben. Eine Einzelstunde schlägt je nach Institut mit 20 bis 45,33 Euro zu Buche. Mit einem Zehnerblock – den allerdings nicht alle Institute anbieten – verringert sich dieser Preis auf 17 bis 41,33 Euro. Bei der Preisgestaltung beweisen die Anbieter Phantasie: Drei Institute verlangen zusätzlich eine einmalige Einschreibgebühr, fünf Institute einen "Materialbeitrag".  

Zentralmatura auch ein Thema

Wirklich sparen können die leidgeprüften Eltern mit Gruppenunterricht, empfiehlt AK-Preisdetektivin Christine Steyer: "Dadurch kann sich der Preis durchaus halbieren". Gruppenunterricht bieten manche Institute auch als Vorbereitung auf die Zentralmatura und als Intensivkurs in den Ferien an. 

Bildungsberatung

Wir helfen bei Aus- und Weiterbildung, Fragen zum Wiedereinstieg ins Berufsleben und beraten bei der Suche nach geeigneten Bildungswegen.

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK