Frau kauft Christbaum © JackF, stock.adobe.com
Frau kauft Christbaum © JackF, stock.adobe.com

Christbäume: 34 Euro für zwei Meter

Alle Jahre wieder sind die Preisdetektive der Arbeiterkammer unterwegs, um an 23 Verkaufsplätzen (bei Bau- und Möbelhäusern sowie Gärtnereien und Ständen der Christbaumbauern) den günstigsten Baum „aufzustellen“.

Zwei Ketten haben ausschließlich Ware aus Dänemark, Deutschland, Schweden und Norwegen (Hellweg und Fa. Stering im EKZ Nord) und vier Ketten (Bauhaus, Obi, Dehner und Sunny Markt) führen sowohl österreichische, deutsche, dänische und georgische Christbäume. Bellaflora und Hornbach beziehen ausschließlich aus Österreich, erkennbar ist dies an der Herkunftsschleife.

Preise stabil, wenig Aktionsware

"Erfreulich anzumerken ist, dass die Preise im Vergleich zum Vorjahr stabil geblieben sind", bilanziert Daniela Premitzer von der AK-Marktforschung. Zwischen billigster und teuerster Zwei-Meter-Tanne gibt es einen stacheligen Preisunterschied von 267 Prozent (15 Euro und 55 Euro), im Durchschnitt kostet ein Zwei-Meter-Baum rund 34 Euro. 
'Mit Aktionspreisen locken heuer nur drei Märkte (Fam. Lembäcker/Standort Lutz, Obi/Center West und Bellaflora). Für die Baumgröße von 1,50 m bezahlt man hier zwischen 8 und 19,99 Euro.
Nach wie vor ist die Preisauszeichnung auf den Märkten wenig kundenfreundlich. Hier muss man sich nicht nur nach Längenangaben oder Farben orientieren, zusätzlich kommt es auf die Qualität und Schönheit des Wuchses an. 

Holzkreuze und Ständer

Erstmalig gibt es eine kleine Preisübersicht über Christbaumständer: Den günstigsten Ständer für Bäume ab etwa zwei Metern bekommt man bei Interspar um 19,99 Euro. In den Bau- und Möbelhäusern ist die Preisspanne zwischen 24,95 und 29,99 Euro.
Holzkreuze werden zwischen zwei und 15 Euro angeboten, bis auf zwei Händler werden die Bäume gratis zugespitzt. (Bellaflora 1,50 Euro und Hornbach 1,55 Euro). Das Vernetzen ist meistens gratis.

"Du grünst nicht nur zur Sommerzeit,…"

Damit die Tanne zum Weihnachtsfest noch frisch aussieht, sollte der Baum nach dem Kauf kühl, aber frostsicher gelagert werden. Werfen Sie beim Kauf einen Blick auf die Schnittfläche: Je heller sie ist, desto frischer ist der Baum.

Downloads

Links

Das könnte Sie auch interessieren

Online-Shopping per Tablet © Denys Prykhodov, stock.adobe.com

AK-Studie: Tipps für sicheres Online-Shopping

Während Einkaufen im Internet boomt, steigen auch die Sicherheitsbedenken. Vielen Konsumenten ist nicht klar, was mit ihren Daten passiert.

Gutscheine nur dann verschenken, wenn die Empfängerin beziehungsweise der Empfänger diese dann auch wirklich nutzt. © stock.adobe.com/Jean-Philippe WALLET, AK Stmk

Umtausch & Gutscheine

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

Der VKI hat 13 Backöfen getestet. Die Testsieger kommen von Bosch, Neff und Siemens. © ©New Africa - stock.adobe.com, AK Stmk

Neue Öfen backen gut

Die Back- und Grillergebnisse fallen großteils erfreulich aus. Zur Preisfrage wird vor allem der Reinigungskomfort.