16.3.2015
Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen

Wenn der „Strohmann“ abkassieren will…

Mann zeigt "Kiss my"-Schild im Rücken © Cirquedesprit, Fotolia

Derzeit kursiert in der Steiermark ein Forderungsschreiben einer „Kanzlei Justorat“ aus London. Betroffene sollen 319 Euro auf ein bulgarisches Konto überweisen. Die Leiterin des AK-Konsumentenschutzes Mag. Bettina Schrittwieser warnt: „Keinesfalls zahlen und auch auf das Schreiben nicht antworten!“

Als Grund für die Forderung werden gleich drei Möglichkeiten ausgeschöpft, von Lotterie, über Glückspiel bis zu Zeitschriftenabo-Anbieter ist alles dabei.

Konto in Bulgarien

Auch bei der Höhe der angeblich bestehenden Forderung wird nicht gekleckert, immerhin sollen fast 800 Euro seit August 2014 unberichtigt aushaften. Jedoch unterbreitet ein Sachbearbeiter namens Alexander Strohmann (ein besonderer Scherz der Betrüger) auch gleich ein Vergleichsangebot, mit dem eine Reduzierung auf weniger als die Hälfte der Forderung angeboten wird, wenn dieser Betrag rasch auf ein Konto in Bulgarien bezahlt wird. Schrittwieser: „Ein klarer Hinweis, dass es sich um einen Betrugsversuch handelt. Warum sollte ein Unternehmen in London eine bulgarische Bankverbindung haben?“

Solche Schreiben erreichen Konsumentinnen alle paar Wochen per Mail oder vermehrt per Post. Die Drohungen werden immer dreister, die Briefe erwecken einen scheinbar offiziellen Eindruck. Im Fall von „Justorat-Inkasso“ gilt aber ganz sicher: echter Betrugsversuch – ein Fall für den Papierkorb.

Falsches Spiel eines Inkassobüros

Konsumentenschützer raten betroffenen Steirern, die Mahnungen zu ignorieren und nichts nach Bulgarien zu überweisen.

In­kas­so­bü­ro

KonsumentInnen beschweren sich in der AK Beratung immer häufiger über Inkassobüros. Vor allem über Spesen wird geklagt. Hier unsere Tipps!

TeilenZu Merkzettel hinzufügen

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK