Konsumentenrechte

Ehepaar liegt im Bett. © Fotow, AdobeStock

Schlaflose Nächte "dank" Hasenfelldecken

Trotz akribischer Aufklärung von Konsumentenschützern lassen sich viele Menschen bei Haustürgeschäften zu unüberlegten Käufen überrumpeln.

2018 gibt es einige erfreuliche Veränderungen im Konsumentenschutz. © stock.adobe.com/vladimirfloyd, AK Stmk

Was ist neu 2018?

Im Konsumentenschutz gibt es Erleichterungen. Weniger Bankomatgebühren, mehr Schutz bei Pauschalreisen und auch der Privatkonkurs wurde gemildert.

Paar beim Onlineshopping © Marco Lensi, Fotolia

Ratenkauf

Wer etwas auf Raten abstottern will, sollte sich das gut überlegen. Denn die Zinsen sind oft saftig. Tipps für den Kauf auf Pump finden Sie hier.

Katharina Gruber erklärt und gibt Tipps. © -, AK Stmk

Garantie und Gewährleistung

Was ist der Unterschied? Worauf sollte man achten? AK-Expertin Katharina Gruber erklärt und gibt im Video Tipps.

Zusammen ist man stärker. © Fotolia.com/deagreez, AK Stmk

VKI organisiert Sammelaktion gegen Lyoness

Nach einem OGH-Urteil sind betroffene Verträge unwirksam und Lyoness muss das Geld samt Zinsen an die Kunden zurückzahlen. Betroffene bitte melden.

Der Oberste Gerichtshof hat im Vertrag einer Partneragentur 14 Klauseln beanstandet. © Fotolia.com/lassedesignen, AK Stmk

Partnervermittlung vor Gericht

Der VKI hat im Auftrag der AK Steiermark das Institut "Kontakt – die Partnervermittlung" geklagt . Das OGH-Urteil: 14 von 16 Klauseln unzulässig.

$imtitle

Rücktritt vom Internetkauf

Der Kauf im Internet mag oft günstig sein. Bei Reklamationen aber wird es kompliziert, wie eine steirische Konsumentin erfahren musste, die einen defekten Motorroller geliefert bekam.

$imtitle

VKI-Sammelaktion gegen Lyoness

Holländisches Verfahren soll für Betroffene weltweit Schadenersatz bringen.

$imtitle

Mehr Schutz für VerbraucherInnen

Ein neues Gesetz bringt mehr Sicherheit bei Onlinegeschäften und beim Versandhandel. Servicenummern dürfen keine Mehrwertnummern mehr sein.

$imtitle

Ge­währ­leis­tung

Sie ent­de­cken bei ge­kauf­ter Ware Mängel oder sie gibt gleich ganz den Geist auf? Dann haben Sie An­spruch auf Ge­währ­leis­tung.

$imtitle

Rücktrittsrecht

Sie möchten die bestellte Waschmaschine doch nicht? Erfahren Sie, unter welchen Umständen Sie kostenlos von einem (Kauf-)Vertrag zurücktreten können.

$imtitle

Ver­trags­rech­te

Achtung: Ein Vertrag kommt leichter zu Stande, als man denkt! Doch wer kann Ver­trä­ge ab­sch­lie­ßen? Worauf soll man beim Ab­schluss achten?

$imtitle

Verträge mit Te­le­fon­kei­lern

Cold Calling: Wurden Sie am Telefon überrumpelt und haben eine vorschnelle Zusage gemacht? Wann ein Vertrag besteht und wie Sie wieder heraus kommen.

$imtitle

Um­tausch & Gutscheine

Wer sich bei der Auswahl eines Geschenks nicht ganz sicher ist, soll sich schon beim Einkauf einen möglichen Umtausch vereinbaren.

$imtitle

Gutschein abgelaufen?

Der Oberste Ge­richts­hof be­stä­tigt, dass Gut­schei­ne grund­sätz­lich 30 Jahre gültig sind - ein erheblicher Fortschritt für die KonsumentInnen.

$imtitle

Gleiches Produkt, aber teurer

Bei identen Marken-Pflege- und Haushaltsprodukten sind die Preisunterschiede zwischen den Geschäften groß.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK