AK-Förderungen und Beihilfen

Förderungen für Gesundheitsausbildung

Pro Ausbildungsjahr gibt es bei Unterschreiten bestimmter Einkommensgrenzen 250 Euro. Ansuchen können bis 31. März 2018 eingereicht werden.

Kleinkind und Beruf lassen sich nur schwer miteinander vereinbaren! © Yuri Arcurs, Fotolia

Karenzbildungskonto

Die AK unterstützt Weiterbildung in der Schwangerschaft mit 1.000 Euro bis zum zweiten Geburtstag des Kindes.

Studentin macht vor der Tafel ein Herz mit den Fingern. © Fotolia/contrastwerkstatt, AK Stmk

Studienbeihilfe der AK

Staatliche Studienbeihilfe beantragen und mit dem Bescheid zusätzlich die AK-Beihilfe kassieren. Anträge bis 31. März abgeben.

AK-Bildungscheck © Kanizaj, AK Stmk

Bildungsscheck

Zwei Mal im Jahr können 60 Euro für Kurse eingelöst werden. Der Scheck kann auch an Familienmitglieder weiter gegeben werden. Alle Infos gibts hier.

Die AK fördert Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe mit 250 Euro pro Jahr. © Fotolia.com/Iryna, AK Stmk

Schulbeihilfe der AK

Mit 250 Euro greift die Arbeiterkammer ArbeitnehmerInnen mit geringem Familieneinkommen mit der Schulbeihilfe unter die Arme. Frist ist der 31. März.

Studierende in er Bibliothek vor einem Laptop. © SolisImages, Fotolia

AK-Förderung wissenschaftlicher Arbeiten

Die AK fördert in der Steiermark eingereichte und approbierte Diplom-, Masterarbeiten und Dissertationen mit bis zu 650 Euro. Frist endet 31.7.2018.

Facebook-Funktion aktivieren

Drucken
Zu Merkzettel hinzufügen
TeilenZu Merkzettel hinzufügen
Zum Seitenanfang
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen über Cookies, sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen dazu sowie welche Daten wir wie lange speichern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen.
OK