8.8.2016

Einblick in die Welt der Elektro- und Metallberufe

Bild teilen

Um Lust auf gefragte Metallberufe zu machen, bietet die AK-Jugend SchülerInnen aller steirischen NMS (Neuen Mittelschulen) kostenlose Elektro-Metall-Workshops an.

Die Wahl des richtigen Berufes ist für Jugendliche eine der wichtigsten Entscheidungen ihres Lebens. Deshalb versucht die AK-Jugend bei der Berufswahl zu unterstützen und Hilfestellungen zu bieten. Gefragte Lehrberufe mit Zukunft sind jene aus dem Metallbereich. Nicht nur die Wirtschaft klagt über FacharbeiterInnen-Mangel im Metallbereich, auch Statistiken zeigen, dass in dieser Branche zu wenige Fachkräfte zur Verfügung stehen werden. In den 4. Klassen der Haupt- und Realschulen werden von den Jugendlichen die ersten Entscheidungen zur Berufswahl gefällt.

Workshops in bfi-Werkstätten

Die AK-Jugend bietet daher für diese Klassen in der Steiermark Elektro- und Metall-Workshops in den modern ausgestatteten Werkstätten des bfi Steiermark an. Die SchülerInnen lernen die mechanischen Werkplätze, Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Schweißkojen und –maschinen, Maschinenbänke zur Blech- und Schweißnahtvorbereitung und CNC-Dreh- und Fräsmaschine kennen. Sie sammeln praktische Erfahrungen, indem sie an den Werkplätzen ein Werkstück anfertigen, das sie mitnehmen können. Die SchülerInnen werden in allen Unterrichtseinheiten von fachlich-methodisch-didaktisch geschulten TrainerInnen betreut. Über den Lehrstoff erhalten die SchülerInnen Handouts. Die Seminare dauern 3,5 Unterrichtsstunden.

Die AK-Jugend übernimmt die Kosten der Workshops. Die Anmeldung erfolgt über die Schulen direkt beim bfi Steiermark. (Download in der Infobox)


Kontakt

05-7799-2427 

bjb@akstmk.at 

Öffnungszeiten 
Mo bis Do 8 - 16 Uhr
Di 16 - 20 Uhr (Jugend)
Fr 8 - 13 Uhr

Das könnte Sie auch interessieren

AK bietet Nachhilfe im Sommer an. © stock.adobe.com/contrastwerkstatt, AK Stmk

Nachhilfestudie 2018: Bedarf und Kosten steigen

Ohne Nachhilfe geht es kaum mehr. Qualitätsvolle Nachhilfe ist teuer und für viele Eltern kaum leistbar.

SchülerInnen schreiben © Kzenon, stock.adobe.com

Matura, …und jetzt?

Viele Ausbildungen nach der Matura sind mit Zulassungsverfahren und Aufnahmetests verbunden. Die AK bietet Beratung und Hilfe an den Schulen.